FX:AUDUSD   Australischer Dollar/U.S. Dollar
Der Kurs des Währungspaars Australischer Dollar / US-Dollar befindet sich kurz vor einer attraktiven Trading-Gelegenheit. Ein Bericht des Wall Street Journals, wonach die Repräsentanten der US-Notenbank FED eine neue Grundhaltung des „Abwartens“ einnehmen, fand am Donnerstag große Beachtung an den Finanzmärkten. Dies nährt Spekulationen rund um eine lockere Straffung der Zinsanhebungen im kommenden Jahr und spielt damit auch eine wesentliche Rolle bei der Entwicklung der Devisen-Kurse. Auf Sicht könnte das den US-Dollar gegenüber anderen Währungen abwerten.

AUD/USD steht aktuell vor einer größeren Unterstützung. Diese besteht aus dem 50%-Retracement der vorangegangenen Aufwärtsbewegung sowie der 50-Tagelinie (siehe Tageschart). Im Stundenchart kommt es nun darauf an, ob die Bullen es schaffen können, einen Schlusskurs über $0.7242 zu realisieren. Dann ergibt sich ein Potenzial bis an die 200-Stundenlinie bei aktuell $0.7291. Falls dies nicht gelingt und die Bären wieder dominieren sollten, richtet sich der Blick erneut auf die 50-Tagelinie und das 61.8%-Retracement bei $0,7165.


Markus Janssen

Der Autor ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung im besprochen Wertpapier nicht investiert. Der Beitrag/Analyse dient ausschließlich Informationszwecken.
Es handelt sich ausdrücklich nicht um eine Anlageberatung oder konkrete Empfehlung zu einem Finanzprodukt.

Wir machen Trader erfolgreich: https://formationstrader.de/mentorprogramm.html
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden