StefanBode
Long

Apple - CashCow - Von der Weide langsam zur Schlachtbank?

NASDAQ:AAPL   Apple Inc
Die Apple Aktie jagt von einem Hoch zum nächsten und hat sich binnen von 2 Jahren mehr als verdoppelt. Doch irgendwann wird dieser Aufwärtstrend auch vorbei sein, jedoch noch nicht heute und morgen. Auffällig ist die starke Abnahme des gehandelten Aktienvolumens, was natürlich an dem schon Jahre andauernden Aktien-Rückkaufprogramm zu verdanken ist.

Im Chart seht ihr den Fahrplan und
die Kurzfassung der guten Q2 2018 Zahlen vom Mai 2018 habe ich euch hier nochmal zusammengefaßt, damit ihr nicht suchen müßt:
Es wurden mehr iPhones und iPads verkauft als im Vorjahr. Ein Umsatzanstieg von 16% auf $ 61,1 Milliarden wurde realisiert. Der Gewinn wuchs um 25% auf $ 13,8 Milliarden.

Wow - Was für eine CashCow!

Verkäufe :
iPhones: 52,2 Millionen Geräte weltweit (50,8 Millionen im Q2 2017)
iPads: 9,1 Millionen Geräte weltweit (8,92 Millionen im Q2 2017)
Macs: 4,1 Millionen Geräte weltweit (4,2 Millionen im Q2 2017)
Umsatz: 61,1 Milliarden US-Dollar weltweit (52,9 Milliarden im Q2 2017)
Gewinn: 13,8 Milliarden US-Dollar weltweit (11,0 Milliarden im Q2 2017)
Cash-Berg = unglaubliche 267,2 Milliarden US-Dollar.

Investorensicht:
Die Dividende wird um 16% auf $ 0,73 im Quartal angehoben. Damit gibt es $ 2,92 p.a. Dazu werden noch 100 Milliarden US-Dollar für das Aktienrückkaufprogramm aufgewendet und verknappt die ausstehenden Aktien weiterhin.

Viele Grüße aus Hannover
Stefan Bode

P.S. Wenn es euch gefällt, dann stimmt positiv ab. Wenn Ihr Anmerkungen und Verbesserungen habt , dann schreibt in die Kommentare.
Kommentar: