DrMartin_Kawumm

Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 17.11.2021

XETR:3XJN   XDAXDAX
Zum Mittwoch bewegte sich unser Dax dann doch mal wieder ein gutes Stück und klapperte den nächsten Zielbereich ab. Ob das schon für etwas Gegenwind reicht?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 16775, 16490, 16230, 16180, 15940, 15780, 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800
Chartlage: positiv
Tendenz: seitwärts /aufwärts
Grundstimmung: oberhalb von 16000 positive Chartlage

Unser Dax tat sich auf neuen Allzeithochs weiterhin recht schwer, war aber noch immer oben mit mehr Signalen unterwegs als unten. Solange das so bleibt, sollte man daher weitere Hochs dann auch auf jeden Fall noch mit einplanen. Nächste Station war bei 16175 / 16180 und darüber dann bei 16230 / 16245 benannt. Um mich unten zu überzeugen, sollte er mindestens ein Unterbieten der 16100 zeigen, besser noch der 16070 um sich den Rücklauf auf 16010 / 15960 freizulegen. So das Fazit vom Vortag.

Die 16100 ließ er unberührt und lieferte oben weitere Hochs an die 16175 / 16180 ran und dann sogar auch schon an die 16230 / 16245. Das nun erreichte Niveau würde sich grundsätzlich nun durchaus auch mal für etwas ausgiebigere Rücksetzer eignen. Allerdings passt das nun nicht so richtig auf ein typisches Mittwochsverhalten vom Dax . Dennoch würde ich der 16200 nun erhöhte Aufmerksamkeit schenken, bricht unser Dax sie nach unten, würde das Platz auf 16150 / 16120 öffnen und wenn die nicht hält sogar im späteren Verlauf bis 16010 wieder Raum schaffen, ohne die positive Chartlage zu verletzen.

Muss er dann aber auch erstmal machen. Rutscht er nicht unter 16200 und drückt einfach über 16250 weiter raus, ist 16280 / 16290 die nächste Zwischenstation, bevor es dann weiter Richtung 16365 geht. Die Scheine bleiben gleich. Für Aufwärtsstrecken gilt dann der MA9TAW KO: 15485 und der GH30RH KO: 14670 und für Abwärtsstrecken der CU9QRK KO: 16500.

Fazit: Mit weiteren Allzeithochs steht unser Dax erstmal weiter aktiv im Aufwärtstrend. Drückt er zum Mittwoch weiter über der 16250 oben raus, ist dann noch 16280 / 16290 leicht erreichbar und höher dann sogar auch schon der Bereich um 16365. So ein bisschen eingedreht hat sich unser Dax nun aber schon an der uns wichtigen 16230 / 16245. Sollte sich unser Dax dem nun zum Mittwoch weiter widmen und abgleiten, wäre eine Rücklauf auf 16200 erstmal Standard. Bricht er die 16200 dann aber nach unten, würde das etwas mehr Platz bis 16150 / 16120 öffnen und später dann gar bis 16010.