Gesamte Zeit

Beschreibung

Die Tel Aviv Börse (TASE) ist die einzige öffentliche Börse Israels. Die Geschäfte werden von der Israel Securities Authority (ISA) beaufsichtigt und die Börse hat ihren Sitz in Tel Aviv, dem Finanzzentrum und der zweitgrößten Stadt des Landes. Die TASE wurde 1953 in Betrieb genommen und 1999 vollständig auf den elektronischen Handel umgestellt. Dieser wird über das TACT-System abgewickelt, welches seinen Namen durch die Abkürzung für Tel-Aviv Continuous Trading erhielt. Die TASE zählt 459 Aktiengesellschaften und hat eine Marktkapitalisierung von 216 Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus werden Unternehmensanleihen und Fonds gehandelt.

Darunter befinden sich bekannte und aktiv gehandelte Unternehmen wie die Bank Leumi, die Azrieli Gruppe, Elbit Systems, Frutarom Industries und Ormat Technologies. Der wichtigste Aktienindex ist der TA-35, welcher weithin als der Leitindex des israelischen Aktienmarktes angesehen wird. Er bildet die Performance der 35 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung ab. Der Index löste Anfang 2017 den TA-25-Index ab und ergänzte ihn um weitere 10 Unternehmen. Weitere wichtige Indizes sind der TA-125 mit den größten 125 Titeln und der TA-90 mit den im TA-125 enthaltenen Titeln, welche nicht im TA-35 enthalten sind.

Nachrichten

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden