Bildung und Recherche

Gesamte Zeit

Tradingplan

Einen Tradingplan zu haben und sich daran zu halten, ist eine unabdingbare Voraussetzung, bevor man Geld in den Märkten riskiert. Kurz gesagt, ein Plan beschreibt, was zu tun ist, warum, wann und wie es zu tun ist. Ohne Plan zu handeln ist einer der häufigsten Gründe, warum Händler scheitern. Ein guter Tradingplan sollte Ihre übergeordneten Ziele beschreiben, in welchen Märkten und Zeitrahmen gehandelt werden soll, wie Aufzeichnungen erstellt werden, um den eigenen Erfolg überprüfbar zu machen und wie Risikomanagement angewendet wird. Andere Teile eines guten Tradingplans sind, wie man Kandidaten für Trades findet, wie man die Trades verwaltet, welche Techniken oder Methoden verwendet werden und welche Regeln für den Ein- und Ausstieg verwendet werden. Sie sollten auch überlegen, welche Aktivitäten vor- und nachbörslich durchzuführen sind, welche Checklisten zu verwenden sind, wie Sie sich weiterbilden und wie Sie im Unglücksfall reagieren können.

Ein Plan definiert detailliert Ihre Handlungen beim Traden, hilft Ihnen Ihre Emotionen zu kontrollieren und unterstützt Sie bei der disziplinierten Ausführung Ihrer Strategie. Es gibt keine feste Vorlage für den optimalen Plan, er sollte so einfach oder komplex, wie Sie wünschen, und auf Ihre Bedürfnisse und Trading-Persönlichkeit zugeschnitten sein. Planen Sie Ihren Trade und traden Sie Ihren Plan!
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden