tradingguideonline

Ripple – Die Sommerfrage

BITSTAMP:XRPUSD   XRP / US Dollar
Hallo zusammen,

die alles entscheidende Frage ist: wo wird Ripple die Kehrtwende nach oben vollziehen? Das aktuelle Chartbild deutet sehr darauf hin, dass wir es mit deutlich tieferen Kursen zu tun bekommen. Die Wellenzählung (Abwärts 5er in grün sieht noch nicht vollständig aus) und der graue Abwärtstrendkanal sprechen strak für weitere Abverkäufe.

Wo könnte die Korrektur ihr Ende finden?

Sowohl die abwärtsgerichtete übergeordnete Trendlinie (schwarze Linie im Chart), als auch die aufwärtsgerichtete übergeordnete Trendlinie (grüne Linie), treffen auf dem Niveau zwischen 00,40 USD und 00,20 USD auf den grauen abwärtsgerichteten Trendkanal. Zudem bekommen es die Bären in dieser Region mit sehr markanten Unterstützungen bei 0,39 USD und 0,21 USD verlaufend zu tun.

Diese Region böte sich als perfekter Umkehrpunkt für Ripple an.

Fazit

Aktuell kann ich nicht seriös sagen, dass Ripple nun den Boden gefunden hat, trotz der schon sehr schlechten Stimmung am Markt. Es ist eher davon auszugehen, dass Ripple noch bis zwischen 0,40 USD und 0,20 USD korrigieren wird. Ich könnte mir gut vorstellen, dass Ripple den Sommer (oder vielleicht sogar nur den Juli ) zum Korrigieren nutzt, um danach dann endlich durchzustarten.

An meiner Grundhaltung hat sich rein gar nichts geändert: ich sehe nicht das Ende der Kryptowährungen auf uns zukommen, wie es hauptsächlich in der Presse gesehen wird. Im Gegenteil, ich sehe ein enormes Aufwärtspotential noch in diesem Jahr. Ich warte auf einen Einstiegspunkt für einen längeren Longtrade.

Viele Grüße

tgo
Kommentar: Aha, die Sommerfrage ist noch nicht ganz beantwortet. Ich konnte bisher noch keinen Beifall entnehmen, seit ich Kurse unterhalb 0,30 USD und tiefer ausgerufen habe. Na bitte: jetzt stehen wir bei sagenhaften 0,29 USD und nun dürfte sich wahrscheinlich der Letzte auch schon gefragt haben, ob eine Investition in diese Währung eine gute Idee gewesen ist. Wenn man Geduld hat, könnte sich das auszahlen, denn es besteht immer noch die Möglichkeit, dass hier die Trendwende bald eingeläutet wird. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass wir noch gut Platz bis 0,21 USD haben. Bis dorthin kann uns die Reise locker führen.
Also: bleibt stark ;-)
Viele Grüße
tgo
tgo
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Center Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden