SystemTrader-SNP

XLM - Stellar bricht aus der Bullenflagge aus

Long
BINANCE:XLMUSDT   Stellar / TetherUS
DCT-Trading

XLM zeigt sich die letzten Tage als dynamisch, das Volumen ist im vergleich zu den vorherigen Wochen stark angestiegen.

Eine Besonderheit welche bei diesem Asset sofort ins Auge sticht, ist der besondere Wellenverlauf (gelb gestrichelt). Die Konsolidierungen verliefen immer in einem sehr engen Kanal und die Ausbrüche fanden immer sehr dynamisch und mit hohen Volumen statt.

Tipp:
Solche Informationen aus der Vergangenheit lassen sich häufig für Zukunftsprognosen nutzen, dass die vorherigen Wellen hier so verliefen gibt natürlich keine Gewissheit das die Zukünftigen so stattfinden, jedoch eine erhöhte Wahrscheinlichkeit. Mit einem solchen Wissen habe ich einen Vorteil am Markt und kann dieses dazu nutzen um meine Erfolgswahrscheinlichkeit zu erhöhen und mein Risiko zu minimieren.

Besonders ist auch, dass die große Flagge sich erst sehr spät ausgebildet hat, zwischen beiden Auflagepunkte sind 52 Tage vergangen, dass ist ungewöhnlich. Der eigentliche Ausbruch fand am 11.04.21 statt, ein möglicher Retest könnte zudem noch stattfinden.
Ansonsten liegt das theoretische Fibonacci Ziel bei 0.768$, dass gemessene (100% Formationsziel) liegt um einiges höher bei ca. 0.87.

Sollte der Ausbruch aus der großen Flagge hier im tageschart verpasst worden sein, so wäre es womöglich sinnvoll im 4-Stundenchart nach sich bildenden Formationen oder sonstigen Einstiegen zu suchen. Ansonsten wäre wie erwähnt ein Retest der obere Kanalbegrenzung aktuell noch denkbar.

_____________________________________
Es handelt sich hierbei nicht um eine finanzielle Beratung und oder Kauf oder Verkaufsempfehlung.
Der Chart und dessen Inhalt als auch der zugehörige Text spiegeln lediglich meine privaten Ansichten und Meinungen wieder.


Gerne ein like oder folgt mir wenn ihr möchtet :)

Beste Grüße und viel Erfolg