Askana

Tradingplan Week 10 / Gold

Long
OANDA:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Ich bevorzuge noch immer die impulsive Variante - Also keine A-B-C sondern eine 1-5. Der Zielbereich der 4 sollte maximal 50% der 3 ausmachen - noch besser wäre, wenn Gold im Bereich 1290 wieder hochdrehen würde. Unter der Mob (rot) wäre die impulsive Variante vom Tisch und man müsste von einer A-B-C Sequenz ausgehen. Für mich also im Moment weiter long handeln.