StefanKassing
Long

Gold mit kurzzeitigem Aufstiegspotenzial

FX_IDC:XAUUSD   Gold / US-Dollar
Hallo Leute,

nach dem Gold eine schöne bärische Sequenz erfolgreich ins Ziellevel brachte und hier auch schon die 200er Extension anlief, ergeben sich potenzielle Buy-Entrys, da dieser Bereich oftmals genutzt wird, um eine kleinere Korrekturbewegung einzuleiten, so dass an einem höheren Level frische Verkäufer eingesammelt werden können.

Sollte der Markt unten im Kaufbereich reagieren, hat er Potenzial bis zum Bereich 1313.53 - 1324.58. Die 13.21.34 halte ich für relativ interessant, um dort entweder das Ziel zu platzieren oder für mögliche Sell-Entrys, da das Potenzial nach unten noch relativ groß ist und ich mir vorstellen könnte, dass Gold allgemein noch etwas tiefer muss, um oben im Daily auszubrechen. Hierfür halte ich die Level 1254 - 1262 für ausreichend tiefe Level, um allgemein wieder zu steigen.

Sollte der aktuelle Kaufbereich nicht halten, so könnte der Markt relativ schnell direkt in diese zuletzt erwähnten Level fallen.

Hinweis: meine Analysen stellen keine Anlageempfehlung dar!
Kommentar: Aufwärtsbewegung hat gestartet.

Achtung NFPs heute!

Mehr Updates in den Kommentaren
Kommentar: hier wurde die erste bullische Sequenz erfolgreich abgearbeitet, so dass sich im Bereich 1287 valide Korrekturlevel befinden. Alles unterhalb des blauen Rechteckes wäre als negativ für das Long Setup einzustufen

Kommentar: Der Markt hat hier die 200er Extension erreicht, wodurch die bullische Sequenz erfolgreich abgearbeitet wurde und weiteres Aufstiegspotenzial vorliegt. Nächste Woche sollte das Ziellevel angelaufen werden. Setup läuft!

Kommentar: 3er oder 5er Sequenz - beides spricht aktuell für eine kurzzeitige Downbewegung, die neue Entrys ermöglicht

Kommentar: Markt hat hier im angegebenen Kaufbereich vorerst reagiert mit dem Start einer kleineren neuen bullischen Sequenz.

Kommentar: Ausgehend von der Veröffentlichung dieser Analyse sind es bereits 160 Pips Profit und der Markt hat weiteres Potenzial. 1302.97 wird nochmal ein Hindernis sein bevor die eingezeichnete 1313 realistisch wird.
Kommentar:
Kommentar: Markt läuft weiterhin passend zu seiner bullischen Sequenz, so dass höhere targets weiterhin realistisch sind

Kommentar: "Sollte der Markt unten im Kaufbereich reagieren, hat er Potenzial bis zum Bereich 1313.53 - 1324.58" Zitat aus meiner Analyse oben.

Markt steht kurz vor Zielbereich.
Kommentar:

Hier kam es zu ersten bullischen Sequenz (blaues ABC), welche erfolgreich abgearbeitet wurde, auch mit der danach folgenden Korrektur und Reaktion im Korrekturlevel, so dass eine größere pinke Sequenz entstand. Die Horizontale stellt davon die 100er EXT dar, so dass der Markt nahe diesem Level reagierte, was ungünstig ist. Gleichzeitig reagierte er auch knapp oberhalb der 100er EXT der zweiten kleineren bullischen Sequenz, was auch ungünstig ist. Letztes Level für steigende Bewegungen aktuell ist das pinke Rechteck unten, was auch gleichzeitig einen Kaufbereich darstellt, allerdings etwas riskanter.
Kommentar: Gold erreicht mit dem 50er RT die erste Zielmarke!
Kommentar:
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Dieses Long Setup ist erfolgreich abgeschlossen!
Kommentar: Zusatzinfo: Markte reagierte vorbildlich am eingezeichnetem Verkaufslevel (overshoot)

Und wieder mal on Point.

Mein Mentor und Ausbilder. Bin so dankbar für diesen Mehrwert.
+1 Antworten
StefanKassing MicBenjiNims88
@MicBenjiNims88, yessir *_*
Antworten
super Einstieg - Glückwunsch
+1 Antworten
StefanKassing Andre_Stagge
@Andre_Stagge, danke dir :-) der hat aber vermutlich noch Potenzial nach oben. Bereich 1313-1324. Bin gespannt, was die nächste Woche bringt. Grüße
Antworten


Gold kommt jetzt erstmal aus der Kaufzone long raus, was sehr nett anzusehen ist. Ausgehend von der 200er Extension, welches ein bekannter Entry ist, sinds bereits über 100 Pips. Nach oben ist weiterhin Potenzial, heute aber USD NFPs
Antworten
glaube eher nicht bald wird die 1280 nach unten gebrochen
Antworten
@vector, schauen wir mal. Er hat jetzt erstmal vielversprechend reagiert - siehe Kommentar eins drüber. Ist aus Intradaysicht bereits ein netter Trade mit schönem Profit.
Antworten
vector StefanKassing
@StefanKassing, ja ich weiss wir haben rasch die 1286 bis 1292 auch getradet, suche unter google streiffi 3, gold folgt immer einem muster, das mit der kurzerholung war klar, jetzt schauen wir weiter, gruss
Antworten
@vector, 1301 ist eine ordentliches High für heute. Sieht vielversprechend aus für nächste Woche.
+1 Antworten
vector StefanKassing
@StefanKassing, ich tippe mal dagegen, weil du vergisst den horizontalwiderstand bei 1306.43 im tageschart, im moment liegst der kurs im range 1277 bis 1306, tippe gegen einen bruch über 1306, der stahlenchart sagt schon einen widerstand bei 1300.6 im tageschart voraus und ca. da war auch das freitagshoch, stand übrigens als rang in meinem forum.

fazit, tageschart zuerst 1300 und dann 1306 und wenn das alles gefallen ist, gratuliere ich dir, vorher sehe ich keine 1317 chance wie von dir eingezeichnet, abeeeeeer wer weiss, wünsch dir auf jeden fall gute geschäfte, egal wer recht bekommt.


gruss streiffi
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden