pipsologie

4 Dinge die man über die Märkte am 9. Juli wissen sollte

OANDA:XAUUSD   Gold / US-Dollar
1. Die britische Regierung konzentriert sich mit ihrem Konjunkturprogramm gegen die Coronavirus-Krise hauptsächlich auf die Bekämpfung der Arbeitslosigkeit.
2. Die Turbulenzen im Ölsektor zu Beginn der Coronakrise war beträchtig, und die meisten werden sich daran erinnern, dass Terminkontraktpreise kurzfristig sogar negativ waren. Seit dem Tief im April hat sich der Ölpreis erheblich erholt, aber ob die Ölpreise weiter steigen werden, ist fraglich. Die US-Rohölvorräte halten sich in der Nähe von Rekordhöhen.
3. Der Goldpreis steigt weiter und der Preis tendiert das erste Mal seit 2011 wieder über 1800$ pro Unze.
4. Europäische Aktienmärkte tendierten zur Markteröffnung positiv nachdem auch in Asien die Aktien gestiegen sind. Im Generellen vertraut man weiter darauf, dass die Konjunkturmassnahmen und geldpolitische Entscheidungen die Wirtschaft weiter stützen werden.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden