TVC:VIX   Volatilitätsindex S&P 500
Der VIX sollte in den kommenden Handelstagen weiter fallen.

Starke wirtschaftliche Fundamentaldaten beschleunigen aktuell global das upside Momentum an den Aktienmärkten. Nachdem weder im September noch im November US Aktienmärkte Kursverluste erlitten haben ist es statistisch gesehen sehr unwahrscheinlich, dass im Monat November die führenden US-Aktienindices fallen.

Kurzfristig sollte der VIX weiter fallen und allenfalls auch neue historische Tiefs markieren.
Kommentar: Letzter trade: VIX short @ 12,4
Kommentar: VIX short @ 12,4. Bitte Chart anklicken um neue Candels zu laden.
Kommentar: VIX bricht deutlich auf 9,3 ein. Neue historische Tiefs sind in Reichweite. Umgekehrt dürften die US-Aktienmärkte sich ihren mittelfristigen Tops annähern.

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.