SwissView
Short

VIX: Short Signal möglich

TVC:VIX   Volatilitätsindex S&P 500
Jeffs Gundlachs Kommentare zum Zinsanstieg haben laut CNBC zum heutigen sell off mit beigetragen.

VIX - spike auf 13,1
Cboe Intraday put call ratios - spike auf 1,14
Greed & Fear: Rückfall auf 72

Die US-Aktienmärkte korrigieren am 25.10 innerhalb kurzer Zeit die extrem überkaufte Markt-Situation.



Oct 25
Kommentar:
Oct 25
Kommentar: DJIA Intraday
Oct 25
Kommentar: Shortsignal für den VIX vice versa Kaufsignal für die US Aktienmärkte:
Oct 26
Kommentar: VIX, Vorwoche, ebenfalls "Mittwoch" (Bei Click auf den Chart lassen sich über den "play" oder load button die nachfolgenden Kerzen und Kommentare laden)

Oct 26
Kommentar: ECB & Fundamentals bestätigen den downtrend. Buy Signal für die Aktienmärkte wurde bestätigt.
Oct 26
Kommentar: DJIA 5m
Oct 26
Kommentar: Trotz steigender US-Indizes bleib der VIX am Folgetag mit 11.15 im Vergleich der letzten Monate weiterhin relativ hoch. Anleger sicher sich gegen den nächsten Kurseinbuch ab.
Oct 26
Kommentar: MONETARY POLICY:
Yellen, Tax Reform And Draghi Rock The Markets
By Kathy Lien, Managing Director of FX Strategy for BK Asset Management.

Between Fed-chair talk and the European Central Bank’s monetary policy announcement, it was an incredibly lively day in the foreign-exchange market, particularly when the ECB announced its QE change minutes before Politico reported that Yellen and Warsh are out of the Fed-chair race.
https://www.investing.com/analysis/fx-ye...
Oct 28
Kommentar: 48 Stunden nach dem "sell signal" des DAX beschleunigt sich das Momentum an den US-Aktienmärkten. Damit wiederholt sich der Verlauf der Vorwoche nach exakt dem gleichen set up.

Oct 28
Kommentar: Entladen hat sich das Momentum in den US High Techs, nachdem heavy weighted market caps mit über den Erwartungen gemeldeten Quartalszahlen deutlich zulegen konnten. SL Orders (short) in den NDX Futures wurden getriggert. Auch dies vergleichbar mit der Vorwoche, als SL Orders (short) auf Terminkontrakte auf den SPX getrigger wurden. Exakt nach diesem Muster "schaukeln sich die US Märkte immer höher. Jedes neue Top wird geshortet. Put call ratios steigen. So wird das downside potential limitiert und jede "Überraschung" erfolgt dann später auf der upside. 48 Stunden vor diesem spike ist das Cboe intraday put call ratio von 0,78 (Dienstag) auf 1,17 am Mittwoch angestiegen. Bislang lautet die "Regel" zu diesen spikes, dass Aktienmärkte kurze Zeit danach einen spike zur upside verbuchen. Auch das ist in diesem Fall wieder passiert.

Sub-Indikator aus dem greed & fear Index, aktuallisiert per 27.10.2017:

During the last five trading days, volume in put options has lagged volume in call options by 33.87% as investors make bullish bets in their portfolios. However, this is still among the highest levels of put buying seen during the last two years, indicating extreme fear on the part of investors.
Last changed Oct 24 from a Neutral rating
Quelle, jeweils tagesaktuell: http://money.cnn.com/data/fear-and-greed...

Reaktion der Märkte:
Chart bitte anklicken, um neue Tages Candles und Anmerkungen zu laden.
Oct 28
Kommentar: Das ist passiert:

Amazon just added a FedEx. Stock up nearly $62 billion in a single day

Amazon adds more market value in a single day than that of more than 400 individual S&P 500 companies.
Friday's gain represented $61.7 billion of additional value for Amazon shareholders. The e-commerce giant now has roughly $530 billion total market value.
FedEx's current market capitalization is about $61.8 billion.
https://www.cnbc.com/2017/10/27/amazon-j...

Fakten dieser Art zeigen klar, dass ein Markt sich der Endphase eines upmoves nähert. Vergleichsweise wenige Aktien treiben die Indizes immer höher und erhöhen dadurch das Rückschlagsrisiko deutlich. Nach gut 20 Jahren Dauerkrisen ist allen Markteilnehmern dieser Punkt bekannt und bewusst. Tops werden geshortet. Da die Kurse dennoch nicht fallen, sind es gerade shortpositionen, die diese spikes nach oben erst ermöglichen und rising wedges im Jahr 2017 nach oben aufgebrochen haben.
Oct 28
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht:
Oct 28
Kommentar: Der Chart des VIX zeigt, dass die (eigene) Volatilität dieses (Volatilitäts-) Index zunimmt. Das closen ist keine Aussage zur weiteren Markterwartung. Die Erfahrung der letzten Wochen zeigt allerdings, dass aufgrund des weiter oben beschriebenen Verhaltensmusters der Anleger damit gerechnet werden muss, das der VIX wieder ansteigt. Auch wenn die Aktienmärkte dabei ihren up trend fortsetzen.

Der VIX Subindex aus dem G&F-Index:

The CBOE Volatility Index (VIX) is at 9.80. This is a neutral reading and indicates that market risks appear low.
Last changed Aug 18 from an Extreme Fear rating
Updated Oct 27 at 4:14pm
money.cnn.com/data/fear-and-greed/

Dieser Trade ist erfolgreich abgeschlossen. Es folgen noch weitere updates zur Nachbetrachtung dessen, wie sich die Märkte anschliessend weiter entwickelt haben.
Oct 30
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Nachbetrachtung: Der VIX steigt nach jedem neuen ATH der Aktienmärkte regelmässig sofort wieder am nächsten Handelstag an. Auch in diesem Fall.

Oct 30
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht: Nachbetrachtung: VIX steigt 2 Stunden vor (!) der Eröffnung der US-Märkte um fast 10% an. Der Markt "schauckelt" sich so immer weiter nach oben. ATH´s führen aktuell regelmässig zum Aufbau neuer Absicherungspositionen. Dieses Muster ist interessant und tendenziell eher positiv für Aktienmärkte.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Shows So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Pine Wizards Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Hilfe Center Einen Freund empfehlen Feature-Anfrage Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden