PimpYourTrading

US30đŸ‡ș🇾 - wann kommt die Verschnaufpause?

CAPITALCOM:US30   Dow Jones Industrial Average Index
4000 Punkte!
Das ist die Bewegung vom Dow Jones seit ca 1 Monat. Und das ohne nennenswerte Korrektur.
Da fragt man sich schon - geht das nun so weiter oder kommt eine Korrektur?

Aktuell wĂŒrde es mich nicht wundern, wenn der Markt bis Jahresende durchzieht und sich noch das All-Time High holt. Aber mir persönlich ist ein Einstieg ohne KOrrektur zu riskant und ich möchte nicht auf dem falschen Fuß erwischt werden.

Daher wÀre mein Wunschszenario ein Pullback an das letzte Hoch bei ca 35.500 Punkten.
Von dort brÀuchte es dann eben ein Umkehrsignal.

Wie sieht es fundamental aus?
Kommende Woche stehen mal wieder viele und durchaus sehr essentielle US DatenđŸ‡ș🇾 an.
Neben den US Arbeitsmarktdaten sind auch die ISM Daten am Dienstag nicht zu unterschÀtzen.

Aktuell scheint es aus Tradingsicht fast weiterhin so zu sein - bad News are Good News
Also schwache US Daten wirken sich positiv auf die AktienmĂ€rkte aus, da das dann wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass die FED ĂŒber Zinssenkungen nachdenkt.

Zumindest war das zuletzt so. Am Freitag dĂŒrfen wir bei den NFPsđŸ‡ș🇾 gespannt sein. Hier gab es in der Novembererhebung doch deutliche Bremsspuren auf dem Arbeitsmarkt und die neu geschaffenen Stellen lagen deutlich unter dem Prognosewert.

Ich habe die letzte Tageskerze der NFPs einmal markeirt. Diese war trotz der schwachen Daten positiv, was eben die aktuelle Theorie (bad News are good News) bestÀtigt.


Viel Erfolg in der kommenden Handelswoche!
Michael - Team PimpYourTrading

📈 Kostenfreier Telegramchannel: t.me/PimpYourTradingTradingroom
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von RatschlÀgen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.