investor-guard

$TSLA #TESLA vor hohen Hürden? 425 USD auf der Agenda?

NASDAQ:TSLA   Tesla, Inc
Liebe Investoren und Trader,

Zeit für einen taktischen Blick auf die Aktie von Tesla .

Im Video schauen wir...
> auf die aktuelle Lage,
> Ziele und relevante Hürden auf der Oberseite,
> konkrete Kaufzone für den Fall einer weiteren Welle abwärts.

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.

Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Thomas Jansen
Investor-Guard

Disclaimer:
Bei den hier bereitgestellten Informationen handelt es sich um Informationen allgemeiner Art und nicht um Rechts-, Steuer- oder Anlageberatung.
Kommentar: Update 2021 03 22 - 1730cet
Das Instrument lief abwärts und drehte am ersten relevanten Wegpunkt meiner Hot Route aufwärts...mal schauen, ob das Tief vom Freitag gehalten werden kann...
Kommentar: Update 2021 04 14 - 1815cet
Tesla konnte nach einer erfolgreichen Verteidigung der unteren Aufwärtstrendlinie stark aufwärts drehen. Aktuell testet die Aktie die aktuelle Abwärtstrendlinie um 775 USD. Dieser Widerstand wird durch ein Fibonacci-Cluster verdichtet.

Investoren und Trader sollten die aktuelle Price Action eng prüfen.

VG
TJ

Kommentare

Hallo Thomas, kommt bei mir ähnlich hin.
+1 Antworten
investor-guard Mustermann84
@Mustermann84, Mahlzeit, David...wird spannend...pump or dump! 1000 or 425!
Antworten
Hallo Thomas,

richtig klasse analyse von dir bzgl. Tesla, meinst du da wir abgeprallt sidn das nächstes Ziel die untere Trendkanalline ist?
Danke dir

Grüße
Ricco
+1 Antworten
@Ricco2006, muss verteidigt werden...
VG
TJ



PS: Welcome! :-)
Antworten
Toll erklärt, volle Transparenz und für Anfänger gut nachvollziehbar und lehrreich, danke
+1 Antworten
Schöne Herleitung! Bin gespannt wer gewinnt - Bulle oder Bär.
+1 Antworten
finde es echt sehr gut und verständlich dargestellt. Ich finde nur momentan bei Tesla, dass es zusätzlich vom Bitcoin-Preis abhängig ist. Dieser kann immer mittel bis starke Veränderung ausüben.
+1 Antworten
sympartysant Luziiffer
@Luziiffer, da wäre ich anderer Meinung. Was denkst du, wieviel % des Market-Cap von Tesla steckt in Bitcoin? Was sagt dir das über die Abhängigkeit zum Bitcoin-Kurs?
+1 Antworten
Luziiffer sympartysant
@sympartysant, was ich damit meinte war nicht Kapital-Abhängigkeit, sonder eher der Trend. Um genauer zu sein Kauf- und Verkauf-Trend. viele bekommen Panik wenn Bitcoin in Korrektur kommt... gleichzeitig spiegelt sich das auch auf die TESLA-Aktie (ja klar in eher mittleren Bereich) aber es ist nicht falsch Bitcoin Entwicklung mit in die Tesla Analyse zu bringen
+1 Antworten
Mega gute Erklärung, ich warte auch geduldig auf den Finalen Dipp.
Antworten