BonsaiSplinter

TECDAX - Kurzfristig long?

XETR:TDXP   TECDAX TR
Auch der TECDAX war diese Woche ganz im Sinne der Bullen. Im mittelfristigen Chart habe ich schon vor einigen Tagen darauf aufmerksam gemacht, dass eine mehrwöchige Korrektur anstehen könnte. Die ersten Anzeichen dafür sind also da.
Mir stellt sich nun die Frage, ob die Korrektur der kurzfristigen Aufwärtsbewegung mit Schließung des Aufwärtsgaps schon beendet ist? Hier ist Vorsicht geboten. Um die obere Begrenzung des gezeigten Kanals zu erreichen wartet bei ca. 2900 Punkten noch ein dicker Widerstand . Es ist also nicht auszuschließen, dass der TECDAX erst noch einmal Anlauf nehmen muss um diesen Widerstand nachhaltig zu überwinden.
Viel Erfolg!
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.