DMec1986

Sartorius - Short aus RSI Divergenz - Gannlevel und Winkel

Short
XETR:SRT3   SARTORIUS AG VZO O.N
XETR:SRT3 16.07.2021

Ergänzung eine zur angefügten Idee zum Sartorius Short. Hier, aufgrund der geringeren Leihgebühren, bezogen auf die Vorzugsaktie.

Die Level beziehen sich auf die Fibonacciverhältnisse der Gannbox (Major zu Minor, wie ganze Strecke zu Major: Goldener Schnitt). Die Level und der Trade sind erstmal als Konzept gedacht. Ich werde versuchen den Stop relativ früh auf Einstand zu ziehen.




Kommentar: Keine Anlageberatung: -> Diese und alle anderen Ideen von meinem Account sind lediglich meine Notizen
Kommentar:
Kursverlauf im M15: Fächerlinien 1/2 und 1/3 (Bezogen auf B/H = 5/3) als Stützung.
Trade ist aktiv:
Der Spike zur Öffnung wird vernachlässigt
Kommentar:

Kommentare

Sehr gute Analyse!
200 Coins
Antworten
DMec1986 ModeratorDE_2
@ModeratorDE_2, Danke!
Antworten
Sehr schöne Analyse ! Im daily liegt auch support auf deinem TP1
+2 Antworten
DMec1986 Mustermann84
@Mustermann84, Danke Maestro! Auch fürs Rüberschauen und Ergänzen.
Antworten
Hallo,

ich hätte eine Bitte: Setzt du bei den Gann Fans das Kurs-Balken-Verhältnis auf 1 oder genügt es einfach zu fixieren?

Danke für eine Antwort
Ritchie
Antworten
DMec1986 Ritchie_07
Hallo @Ritchie_07, meinst du die Zeiteinheit? Ich nehme da bevorzugt den 4h Chart.
Antworten
Ritchie_07 DMec1986
@DMec1986, Danke für die Antwort. Wenn du mit Gann fans arbeitest, dann musst du mit der rechten Maustaste auf die Preisachse klicken und "Kurs zu Balkenverhältnis fixieren" auswählen. Damit wird das Preis-/ Zeitverhältnis fixiert und die kannst die Achsen weder dehnen noch stauchen. Du kannst nur zoomen. Sonst verschieben sich die Proportionen und die Gann fans werden verzogen.
Antworten
DMec1986 Ritchie_07
@Ritchie_07, Danke für den Hinweis. Zur Erklärung: Ich habe die Fans an der Gannbox 3/5 fixiert, dessen Dimension aus der RSI Divergenz zuvor extrapoliert. Die Fans (Die numerische Verhältnismäßigkeit) bezieht sich also nicht auf ein Gannquadrat sondern auf die resultierende Box aus der Abmessung der Schlüsselkomponente RSI-Divergenz. Soll heißen: Die Gannwinkel verschieben sich nur optisch, numerisch bleibt alles intakt
Antworten
Ritchie_07 DMec1986
@DMec1986, Mein Gott, ist das kompliziert!
Antworten