monkey_fx_trader

S&P - Short durch Fake der Trendlinie

Short
FX:SPX500   S&P 500 Index
Hier hat sich eine Trendlinie gebildet im H1, die allerdings beim zweiten Touch einen Orderblock hinterlassen im 15-Minuten-Chart. Die Idee hierbei ist, die Trendlinie bullisch ausbrechen zulassen, um die darüber liegende Liqui aufzulösen. Der Ausbruch sollte uns an dem 15-Minuten-Orderblock abholen, sodass wir in Short-Richtung traden. Es wäre ein klassisches Beispiel der Manipulation einer Trendlinie, die den eigentlich Short-Verlauf schon angedeutet hat. Ziele sind hierbei die Equal-Lows im Bereich der 3619. Ich werde den Trade unabhängig davon vor dem Wochenende closen.
#happypips
Trade ist aktiv: Wurde wie oben beschrieben abgeholt und der Trade ist bereits BE, da wir hier einen sehr geringen SL hatten.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.