r1e55y

S&P500 Start der größeren Korrektur steht an…Q2 2023 Tiefpunkt

Short
FRED:SP500   S&P 500
Die Konflikte bestehen immer noch und verhindern eine breite und fundamentale Bodenbildung. Die Ausschreitungen in China und die ungelöste Immobilienblase die jederzeit platzen könnte verursachen steigende Risiken zudem. Technisch gesehen stößt der S & P 500 an mehrere Wiederstände an. Die Endjahresrally sollte wenn überhaupt noch maximal zwei Wochen andauern bis es dann eine Abwärtskorrektur innerhalb Q1 bis Q2 23 erfolgt.
Die negativen Auswirkungen auf den Arbeitsmarkt werden Q1 23 sichtbar sein. Zudem könnte der Taiwan Konflikt aufgrund des zunehmenden Drucks auf den chinesischen Präsidenten anwachsen und eskalieren. Nach dem Motto, ein Krieg in der Nachbarschaft kommt gerade rechtens das chinesische Volk wieder zu vereinen und die Aufmerksamkeit abzulenken. Daher sehe ich ein absichern des Portfolios angebracht.