jjkljkl

Siemens weiterhin neutral

jjkljkl Aktualisiert   
XETR:SIE   SIEMENS AG NA O.N
Bei Siemens besticht das bullische Momentum und der kurzfristige Aufwärtstrend seit August. Generell scheint sich der Titel von den Hochs vor dem Crash antizipiert zu haben. Das Allzeithoch über 133€ bestätigt. Fundamental werden die Umstrukturierungen der Kraftwerkssparte und auf dem Energiesektor dem Konzern helfen. Der geplante Personalrückbau in Ost-Deutschland und der Ausbau auf erneuerbare Ernergieträger lässt im Markt aber berechtigte Skepsis vorhalten. Auf der anderen Seite ist Siemens in der Aufspaltung der Kerngeschäfte ein alter Bekannter, wenn man an Infineon oder Osram denkt. Meiner Meinung nach befindet sich der Konzern hier vor der nächsten großen Aufspaltung im Kernbereich der Gasturbinenkraftwerke. Wenn ich die noch nicht gebildete Jamaika-Regierung richtig einschätze, wird man es nicht darauf ankommen lassen und staatlich intervenieren, um betriebsbedingte Kündigungen zu verhindern. Das dürfte Siemens dann in allzu naher Zeit weiter Auftrieb geben.
Siemens hat den größten free float von allen DAX30-Konzernen. Ein Blick hinter die Charttechnik lohnt sich also immer.
Kommentar: Morgen Quartalszahlen
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.