TylerDeluxe
Long

Tec-DAX Titel Wirecard weiterhin ungebremst

XETR:WDI   WIRECARD AG
92 0 6
Dieser Tec-DAX-Titel ist der pure Wahnsinn. Ähnlich wie VISA und PayPal geht Wirecard nur noch nach rechts oben. Keine erkennbaren Rücksetzer. Ich denke, es handelt sich neben dem vom Geschäftskundenbereich getriebenen Effekt für virtuelle Zahlungsabwicklungen dennoch um einen stark konsumabhängigen Titel. Allerdings ist die Streuung der Kooperationen über fast alle Branchen berteilt, von Telekommunikation, Fluggesellschaften bishin zur reinen konsumorientierten Onlineportalen, dass sich daraus eine sehr robuste Konstellation ergibt. Als nächstes großes Ziel ich Kurse um 94€ und für längerfristig ausgelegte Positionen 120€.
Kommentar: Die Paradise Papers haben den Titel gestern mit einem Gap down eröffnen und zeitweise fast 7% ins Minus rutschen lassen. Der Tagesschlusskurs notierte über 82€ und relativierte die Tendenz wieder.

Im Überblick haben die Paradise Papers bis jetzt imho keine neuen Erkenntnisse zu Tage getreten, was die allgemeine Öffentlichkeit über die Geschäftspraktiken großer Finanzinstitute bisher schon von den Panama Papers wusste. Was Wirecard betrifft, so kam über die vermeintliche Zusammenarbeit mit Tipico und damit verbundenen Steueroptimierungen ein umgehendes Dementi, wortwörtlich "kompletter Schwachsinn".

In der Vergangenheit wurde Wirecard bereits zweimal gezielt durch mutmaßlich gefakte Ratingagenturen erfolgreich attackiert. Mithilfe großer Kanzleien, darunter Ernest&Young, konnten diese in Umlauf gebrachten Gerüchte damals ausgeräumt werden. Meiner persönlichen Einschätzung nach zielen leak files nicht auf bestimmte Personen oder Firmen und diesmal wäre Wirecard nur ein Kollateralschaden. Ich erwarte also keinen großen Kursrutsch. Das Unternehmen baut seine Kooparationen weiter aus, die strategischen Aktienkörbe auf diese Investitionen behalten also ihren Zweck. Was mich allerdings gewundert hat, war das etwas unprofessionelle Dementi, sofern es denn richtig berichtet wurde.

Am 15.11 legt Wirecard den Quartalsabschluss vor und bis dahin erwarte ich mir keine neue charttechnische Reaktion. Insofern sollte man mindestens die nächsten zwei Wochenkerzen abwarten, bevor man entscheidet, ob Körbe auf Wirecard noch dieses Jahr abgestoßen werden.
DE Deutsch
EN English
EN English (UK)
EN English (IN)
FR Français
ES Español
IT Italiano
PL Polski
SV Svenska
TR Türkçe
RU Русский
PT Português
ID Bahasa Indonesia
MS Bahasa Melayu
TH ภาษาไทย
VI Tiếng Việt
JA 日本語
KO 한국어
ZH 简体中文
ZH 繁體中文
AR العربية
Startseite Aktien-Screener Devisen-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Stock Charting Bibliothek Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Hilfe & Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Meine Support Tickets Support kontaktieren Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden