StefanKassing
Long

NZDJPY mit weiterem Aufstiegspotenzial

FX:NZDJPY   Neuseeländischer Dollar / Japanischer Yen
Hallo Leute,

hier im NZDJPY kann man, nach dem Flash Crash, den Start einer schönen Fibo-Sequenz erkennen. Die letzte Aufwärtsbewegung (erste aufwärtsgerichtete rote Linie) ist als Basisbewegung dieser Sequenz zu definieren.
Die danach notwendige Korrekturbewegung, lief exakt bis zum overshoot (61,8-66,7) Bereich. Hier besteht oftmals das Ender dieser Korrekturbewegung. Ausgehend von diesem Ende, weist diese Sequenz ein Kaufpotenzial
bis mindestens zum Bereich 75.295 - 75.724. Diesen Bereich nehmen wir auch als Zielsetzung.

Natürlich ist die Börse keine Einbahnstraße, so dass zwischenzeitlich, kleinere Korrekturbewegungen absolut gesund und natürlich sind. So befindet der Markt sich aktuell sehr nahe einer kleinere Verkaufszone.
Hier kann der Markt kurzzeitig reagieren und sollte nicht tiefer als 74.077 korrigieren, um die Sequenz aufrecht zu erhalten.

Hinweis: meine Analysen stellen keine Anlageempfehlung dar!
Kommentar: Update in den Kommentaren
Trade wurde manuell geschlossen: Setup vorerst hinfällig. Markt weist zu viel Verkaufsdruck auf!
NZDJPY reagierte am ersten Verkaufsbereich und lief bis zum overshoot Bereich der vorherigen Aufwärtsbewegung. Dort reagierte er bisher passend, aber noch nicht sicher. Erst, wenn ein neues High generiert wird, läuft das Setup weiterhin nach Plan

Antworten
Hier die Weekly Ansicht, die ganz eindeutig zeigt, dass der Markt hier mit dem Abpraller unten starken Kaufdruck entwickelt hat.

Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe holen Feature-Anfrage Blog & Nachrichten FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Hilfe holen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden