StefanBode

Erdgas - Nachfrageüberhang

Long
OANDA:NATGASUSD   Erdgas CFD's
Nach einer kurzen Erholung sollte hier in Kürze die Welle 3 starten.
Umsetzen werde ich die bullische Bewegung in 2 Tranchen via KO Zertifikat mit einem 5er Hebel.
KO ist bei 2$.


Kommentar:
Trade ist aktiv
Kommentar: 1 der 3 der 3 fertig und nun 2 der 3 der 3?
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar: Bist du mal ein Woche nicht da, dann macht der Markt was er will. Sieht nach einem Abwärtsimpuls aus. Vorsicht. Gilt dann auch für Encana oder Gazprom.
Kommentar:
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Hallo Stefan,
noch Long, oder ausgestoppt nach dem heutigem Tage?
Antworten
Top analyse, Gazprom befindet sich nach wie vor in einer kleiner konsolidierung nach dem strakem anstieg, meinst die werden davon mit profitieren....
Antworten
StefanBode Feliixxx
@Feliixxx,
Gazprom fördert soviel, wie es auch absetzen kann. Nicht mehr. Wenn die Nachfrage steigen sollte, dann könnte mehr gefördert werden.
Da die Nachfrage gerade in der BRD steigen dürfte, weil Atom-/Kohleausstieg und Ölheizungen auch nicht mehr en vogue sind, Die Winter wieder kälter und länger, sowie die Sommer kürzer und heißer werden, sollte das positiv auch für Gazprom sein.
Sie produzierten in 2018:
497,6 Milliarden Kubikmeter Erd- und Begleitgas
15,9 Millionen Tonnen Gaskondensat
40,9 Millionen Tonnen Erdöl
+1 Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden