Captain_Rex

MSFT-Weekly Analyse 11.08.2021

NASDAQ:MSFT   Microsoft Corp.
Moin und willkommen zu einer weiteren Analyse.
Diesmal schauen wir uns das Unternehmen von unserem Lieblings Nerd Bill Gates an,nämlich Microsoft .
Nach der März Korrektur und der schnellen Erholung ging MSFT in eine Seitwärts-Phase wobei ein symmetrisches Dreieck (continuation Pattern) gebildet wurde. Nach einem Fake Ausbruch und einem anschließenden retest des Dreiecks ging MSFT dann ab, wobei es das Ziel des Dreiecks und den 1er fib ext lvl erreichen konnte. Anschließend gab es eine Korrektur bis zum GP des Outbreaks. Von da aus ging es ab wie ne Rakete wobei später auch der 1.618er fib ext level erreicht wurde. Seit dem bewegen wir uns zum 1.618er fib ext der großen Bewegung (orange), was bei ca 302$ liegt. Nun sollten wir unter 284$ (und den POC verlieren) schließen würde ich auf einen Pullback bis zum alten Target setzen (280-277$),wobei sich in dieser Region auch ordentliches Volumen befindet. Anschließend wäre ein Anstieg bis 302$ dran. Nun es kann auch einfach weiter steigen ohne irgendwelche Pullbacks zu machen, aber die Indikatoren scheinen ziemlich ermüdet zu sein und der Kurs bewegt sich seit 3 Wochen in einer Range, weswegen ich eher auf einen kleinen Pullback setze (Grüne Route).

Nun sollten wir unter die erste Support Zone fallen, so erwarte ich ein ähnliches Spiel wie Anfang 2021. Nämlich einen Pullback bis zum GP, was auch eine alte Resistenz Zone (Ziel des großen weißen Dreiecks) darstellt. Danach sollte genug Treibstoff für die Rakete vorhanden sein, damit es Richtung 1.618er Fib ext der großen Korrektur Bewegung (weiße fib ext bzw roter Pfeil) gehen kann.

Kurz gefasst:
Grüner Pfeil: Sogesagt wenn keine Korrektur oder nur eine Korrektur bis Support 1 (277-280$) kommt, so ist das Ziel ca 302$.

Roter Pfeil+weißer Fib ext: Kommt eine Korrektur bis Support 2 (260-262$) und dem GP (0.618er Fib) so gehe ich von einem potenziellen Anstieg bis 340-341$ aus.

Wichtig-Disclaimer!
Dies dient nicht als finanzielle Beratung und ist nur eine Idee. Wer danach handelt, tradet auf eigenes Risiko.
!!!Und an die neuen hier... tradet nur mit dem Geld, was ihr auch verlieren könnt. Krypto/Aktien sind stark volatil und es ist nicht garantiert, dass der Markt ewig weiter steigen wird.!!!! Und vergisst nicht, Profite abzubuchen.
Kommentar: alles läuft nach plan, hoffentlich werden bald die 300$ geknackt
Kommentar: ziel 1 erreicht

Kommentare