StefanBode

#IT10Y - Italien ist damit Pleite

TVC:IT10Y   Italienische Staatsanleihen 10 Jahre
Die EZB bekommt es nicht in den Griff und die 10 jährige italienische Staatsanleihe notiert bei 17,8% p.a. am 19. März 2019.

Damit ist nicht nur Italien pleite sondern auch die Portfolios der Staatsanleihen-Halter lösen sich in Luft auf, allen voran
das der EZB und der Pensionskassen und Versicherungsunternehmen.

Kommentar: Wer diese Zeichen der Zeit nicht erkennt und seine Anleihen los wird, der wird keine Dritte Chance erhalten.
Kommentar:
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Kann und wird die EZB hier nicht eine Milliardenspritze geben - selbstgedruckt ???
+1 Antworten
StefanBode 036523aab7934870bb71b802b0d078
@036523aab7934870bb71b802b0d078 ja hat sie gemacht und durch das aufkaufen der Anleihen die Kurse wieder gedrückt. Dieses Geld muss dann aber vom Verkäufer der Anleihen früher oder später wieder angelegt werden.
Antworten
Schöner bug :-)
+1 Antworten
@Nordel, wohl dem, der kein Geld mehr bei Versicherungen hat und nicht auf deren Auszahlungen angewiesen ist. Die Leistungsherabsetzung ist so sicher wie das Amen in der Kirche.
Antworten
StefanBode StefanBode
@StefanBode, also, finden ja keine Messen mehr statt wegen Corona ;-)
Antworten
@Nordel, Bei den Griechen der selbe Bug.
Antworten
StefanBode StefanBode
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden