STEPN ist in aller Munde.
Geld verdienen durch Laufen. Daraufhin das Verdiente reinvestieren, Sneaker reparieren und noch mehr verdienen.
Klingt zu gut um wahr zu sein? Sobald zu viele Leute anfangen Geld "aus dem nichts" zu verdienen (siehe Twitter , Youtube, etc -> alles überflutet mit Newbies, die den nächsten Bitcoin gefunden haben), werden Projekte stark inflationiert und verlieren an Wert.

Hatte das bereits vor einem Monat gesagt, aber nie Ideen dazu gepostet.

Wir können hier sehen, dass es einen kleinen Aufschwung seit gestern gab.
Ob bei solchen Coins TA möglich ist, ist die andere Frage, jedoch traden viele danach, sodass sich hier schon Chartmuster ergeben können. Vor allem Support / Resistance - Level sind Bereiche, wo kürzlich eingestiegene Nutzer anfangen Geld zu verlieren und diese sind erfahrungsgemäß mental schneller dazu verleitet alles Panik zu verkaufen.


Momentan konnten wir den 50er EMA kurzfristig überschreiten. Bleibt die Frage, ob das Nachhaltig ist.
Darüberhinaus haben wir eine weitere Resistance bei 1. 40 , die eingezeichnet ist.
Geht hier mir engem Stoploss rein, da solche Coins schnell mal in einem Wick verdoppelt werden, da die MCap gering ist.

Nach TA ist hier noch etwas Platz für einen Aufschwung, jedoch tun die Fundamentals eher zu einem Abverkauf tendieren meiner Meinung nach.

Ihr könnte vorsichtig in der Zone von 1.40-1.70 Shorten, jedoch nicht mit zu hohem Hebel!
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.