WallStreetIntelligence

GBP/USD: SKS Setup bei D1 Schlusskurs

Short
FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Der GBP/USD Tagechart sieht stark angeschlagen aus. Sollten wir heute deutlich unter der Marke von ca. 1.3653 + 200er MA aus D1 schließen, dann dürften die Bären den Kursdruck übernehmen. Dies stellt einen Bruch der Nackenlinie einer übergeordneten SKS Formation dar. Gleichzeitig sind wir zum ersten Mal seit Juli 2020 unter den 200er MA in D1 gefallen.

Wir warten auf einen D1 Schlusskurs. Risiko-Trader denken bereits jetzt über einen Short-Einstieg nach. Trades auf D1 Basis sollten einen SL über der WS-Zone bei ca. 1.3760 setzen.
Ex Wall Street Trader aus New York
18 Jahre Tradingerfahrung

Live Trading, Signale & Analysen: https://wallstreet-intelligence.com/signale/

Gratis Telegram Gruppe: https://t.me/therealwallstreetinsider

Kommentare