investor-guard

#GBPUSD weiter im Fahrplan, Reversal-Area im Fokus

FX:GBPUSD   Britisches Pfund / US-Dollar
Hallo und Willkommen zu einem Update im GBPUSD .

Cable korrigiert gegen den US-Dollar seit Mitte Dezember und steuert nun eine wichtige Overlay-Area an.

Bezogen auf den 5teiligen Anstieg seit September 2019 wartet das 50%-Retracement bei 1,27366 sowie das 61,8%er bei 1,25529 USD.

Aus der ABC-Struktur wartet das 1-1-Level bei 1,26740 USD.

Aktuell erwarte ich, dass das Pfund seine Abwärtskorrektur in diesem Areal (1,27366 - 1,25300 USD) beendet, wobei unter charttechnischen Gesichtspunkten auch 1,24 USD angesteuert werden können.

Im Fazit bewegt sich das British Pound weitestgehend nach Plan. Auch wenn es noch einmal etwas dynamischer abwärts gehen könnte, sehe ich auf Sicht der kommenden Wochen die Chance auf eine Bodenbildung sowie einen mittelfristigen Aufwärtsdreh im Cable.

Ich freue mich über Kommentare und Diskussionen zu diesem Artikel.
Wenn Euch die Idee gefällt, bitte gebt mir ein Like und folgt mir, um immer auf dem Laufenden zu sein...

Herzliche Grüße,
Thomas Jansen - Investor-Guard

Investor-Guard goes Quant! Free Infos and Signals > https://t.me/trend_guard

https://investor-guard.com/starter/
https://investor-guard.com/faq/
Research - Brokerage - Mentoring