FX:GBPJPY   Britisches Pfund / Japanischer Yen
135 views
17
Etwas spät heute, und ein Trade ist mit Sicherheit schon gelaufen, trotzdem gibt es einiges zu lernen hier!

GbpJpy:
Während meines "Live-Tests" ist mir aufgefallen, dass die 9:00 Uhr Eröffnung sehr gerne in die vorherige Range zurückfällt, mit einem Docht und dann weiter in Richtung des Trends läuft. Sowohl am Freitag, als auch heute ist das nicht ganz so eingetreten, trotzdem gab es am Freitag eine gute Chancee udn der Chart macht heute bisher fast exakt das selbe wie am Freitag. Ich warte also auf einen bullishen Trigger um hier evtl noch in einen Long hineinzukommen (Papertrading).

VORSICHT!
Der Chart im H1 und H4 sieht nicht besonders toll aus und daher ist hier die Wahrscheinlichkeit dass der Trade direkt ins TP läuft, entsprechend geringer...

EurCad
Auch hier kann man sehen, dass sich das Verhalten des London Opens quasi wiederholt hat. Ebenfalls fast identisch zu Freitag. In der Asia-Session eine Range, dann um den London Open herum ein Docht der alle Trader die zu früh rein sind, liquidiert hat und dann erst der Drop.

Dieses Verhalten an sich, der Docht in die Gegenrichtung, ist etwas was mir extrem aufgefallen ist, während der Morning Breakout Tests. Dies versuche ich mir nun systematisch zu Nutze zu machen. Mal sehen wie ich daraus ein Regelwerk basteln kann.
Trading Bücher:
https://de.tradingview.com/chart/WDI/vosCiEtp/

Free Trading Education:
https://www.babypips.com/learn/forex

Wem meine Analysen und Gedanken gefallen, der darf mir einen Kaffee kaufen:
https://www.buymeacoffee.com/EvanMoeMoney