BlackBull_Markets

Vergessen Sie USDJPY: Zeit, GBPJPY auf Intervention zu beobachte

BLACKBULL:GBPJPY   Britisches Pfund / Japanischer Yen
Vergessen Sie USDJPY: Zeit, GBPJPY auf Intervention zu beobachten?

Die britische Inflationsrate wird diese Woche (am frühen Mittwochmorgen) fällig, und es wird ein enormer Rückgang des Wertes vom letzten Monat prognostiziert, von 6,7% auf 4,8%. Dieser enorme Rückgang lässt viel Raum für Enttäuschungen, und höhere VPI-Werte könnten Aufwärtsdruck auf das GBP / JPY ausüben, das bereits auf einem Mehrmonatshoch liegt. Aus diesem Grund spreche ich die Möglichkeit an, dass Händler auf direkte oder indirekte Eingriffe in dieses Paar achten sollten.

Die Möglichkeit eines bullischen GBP / JPY wird durch die Ablehnung des gestrigen signifikanten Abwärtswickels (Berühren des gleitenden 50-Tage-Durchschnitts auf dem 1-Stunden-Chart) unterstützt. Dieser Ablehnung folgte eine weitere Aufwärtsbewegung.

Ein weiterer Aufwärtstrend wird dazu führen, dass das Paar das Dreimonatshoch bei 186,77 in Frage stellt und die Möglichkeit für eine Korrektur / Intervention eröffnet. In der Vergangenheit hat sich ¥ 185.00 als Ankerpunkt für das Paar erwiesen, aber vielleicht ist eine genauere Unterstützung jetzt ¥ 185.50?

Vergessen Sie nicht, dass die US-VPI-Zahlen auch diese Woche fällig sind, einen Tag bevor die britischen Zahlen auf den Markt kommen.

Free TradingView Essential with BlackBull Markets: www.blackbull.com/en/platforms/tradingview/?utm_source=tradingview
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.