KarstenKagels

GD 20 sorgt für Stabilisierung im DAX

EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Der DAX konnte sich wieder von seinem Abverkauf erholen.

Der gleitende Durchschnitt 20 stoppte den Abverkauf im DAX und sorgte für erneut steigende Kurse.

Aktuell konnte dieser aber die 11.700 immer noch nicht überwinden. Erst wenn dieser es schaffen sollte dieses Level nachhaltig zu überwinden, so sollten sich die Kursgewinne weiter fortsetzen.

Dann sind weiter steigende Kurse bis zum gleitenden Durchschnitt 200 möglich.

Sollte der gleitende Durchschnitt 20 erneut unterschritten werden, so sollte sich der Abverkauf wieder beschleunigen.

► Werde Mitglied im Kagels Trading Club:

https://kt.kagels-trading.de/ktc-optin

► Indikatoren für TradingView

https://kt.kagels-trading.de/indikatoren

► Trading Signale testen:

https://kt.kagels-trading.de/trading-signale
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.