KarstenKagels

Bricht der GD 20 im DAX?

Short
EUREX:FDAX1!   DAX FUTURES
Der deutsche Aktienindex zeigt sich heute erneut schwächer.

Die Stabilisierung im DAX war nur von kurzer Dauer. So ist dieser aktuell wieder an seinem gleitenden Durchschnitt 20.

Sollte der gleitende Durchschnitt nun unterschritten werden, so dürfte dies die Bären anziehen und entsprechend sollte so weiteres Abwärtsmomentum aufkommen.

Erst wenn der DAX es schafft die 11.700 zu überwinden, so würde sich das Bild wieder deutlich aufhellen und die Bullen würden wieder das Ruder übernehmen.

► Werde Mitglied im Kagels Trading Club:

https://kt.kagels-trading.de/ktc-optin

► Indikatoren für TradingView

https://kt.kagels-trading.de/indikatoren

► Trading Signale testen:

https://kt.kagels-trading.de/trading-signale
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.