Der DAX stabilisiert sich vorerst bei 15319 Punkten und zeigt sich damit deutlich schwächer als die amerikanischen Indizes.

Die 3 Intermarketindikatoren steigen in den letzten Tagen sehr stark an und zeigen weiterhin steigende Kurse an.

Wir gehen kurzfristig von seitlichen bis steigenden Kursen im DAX aus. Womöglich steigt der DAX bis zum Trendkanal und der 200-Tagelinie auf, wo wir dann eine Entscheidung erwarten können.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg
Ihr Team der TradingBrothers

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.