StefanBode
Long

EURUSD - Eine 2 darf das!

FOREXCOM:EURUSD   Euro / US-Dollar
Was für ein heftige Tag heute.
Erst schießt der EURO nach oben obwohl Draghi den Zins der Banken um 0,1 Prozentpunkte gesenkt hat und ich komme aus meiner Longposition raus.
Dann alle Maschinen kehrt und läuft bis auf 0,00006 Punkte auf das letzte Tief an.
Nach Elliott Wellen wäre das für eine Welle 2 noch ok, denn diese darf 99,9% der Welle 1 korrigieren, was Sie ja heute auch gezeigt hat.

Bei so zwei starken Kerze im 3H Chart, fühle ich mich fast genötigt nochmal long rein zu gehen.
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Einen Freund empfehlen Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden