SwingMann

EURUSD - harmonische Elliott Wellen Analyse

SAXO:EURUSD   Euro / US-Dollar
Inspiriert von dem wunderbaren Artikel von Mustermann84...


Wollte ich das einmal auf die Elliott Wellen projizieren, denn viele Fraktale bestehen aus genau diesen harmonischen Mustern, weil sie genauso aus der Fibonacci-Folge resultieren und dem Goldenen Schnitt.

Was würde das für unseren Zyklus bedeuten und die Zeit darin ?!


Die jetzige Jahreskerze 2021 müsste demzufolge ihre Lunte bis 1.08xxx bilden und die darauffolgenden zwei Jahre wären zwei bullishe Kerzen.
Der Schlusskurs könnte bei 1.15xxx liegen oder da wo wir gerade jetzt sind, bei 1.17890, die Euroeinführungsmarke....

Was könnte gegen den Zyklus sprechen ?!


Allein die Tatsache, dass der Kurs immer noch unter dem 200 GD liegt.
Um das besser im Jahreschart zu verdeutlichen, habe ich die BB und den BB% hinzugezogen und Beide zeigen noch keinen Boden an oder das der Kurs unterbewertet sei.
Es kann also auch durchaus sein, dass wir in einer X-Welle stecken, besser gesagt in einem Dreieck ABCDE und somit in einer Bärenflagge mit Ziele die das letzte große Tief nicht brechen werden.

Ich bin am Ende wirklich gespannt welche Variante kommen wird ;-)
Wenn Dir mein Beitrag gefallen hat, dann gib bitte ein Like oder hinterlasse einen Kommentar.

Beste Grüße, euer Michael
Hobbyanalyst

Kommentare

Tolle Analysen, sehr ausführlich
200 Coins
+1 Antworten
@kbernd, Recht vielen Dank dafür Bernd !
Antworten
Sehr gute Analyse!
200 Coins
+1 Antworten
SwingMann ModeratorDE_2
@ModeratorDE_2, Recht vielen Dank dafür ;-)
Antworten