Robert_Rother

#EURUSD - Day Trading Setups 25.09.2020: Video Link

Short
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Moin!

Ich habe eine Detail Analyse um EURUSD gemacht. Den Link findest du unten unter verwandten Ideen.

Die Ananlyse ist etwas länger und nimmt das Gesamtbild des Marktes in Betracht. Top to Bottom.

In dieser Idee picke ich nur die Day Trading Möglichkeiten für heute heraus.

Gleich startet die London Session, was die Liquidität und Volatilität in den Markt bringt. Dies nicht nur im EURUSD , sondern speziell in allen Sterling (GBP) Märkten.

Es bietet perfekte Trading Opportunities für mich.

Im Chart findest du mögliche Shorts in rot und Longs in grün.

Wichtig ist, der Markt befindet sich im Abwärtstrend. Shorts kann man länger halten, aber bei Longs trade ich nur den Pullback von ca. 10 PIPs.

Viel Spass,

Robert
Kommentar: Ich war ganz Busy die Trades zu managen, sodass ich gar nichts updaten konnte.

War bzw. bin auch noch short im GBPUSD....

Werde jetzt ins Wochenende gehen...

Das hat sich heute in den Morgenstunden gelohnt!
✔ Aufzeichnung Bookmap Workshop: Anfrage per PM
# Free Trading Gruppe https://t.me/ftmo_challenge_deutsch
# Spiegel Bestseller "Drachenjahre" https://amzn.to/2P7ud0u
# 15 Uhr Live Streams auf: https://www.youtube.com/channel/UCmMmT0uXeQTbvPknpnSagEQ

Kommentare

Servus Robert! Saubere Analyse mal wieder. 👌👍

Wo war dein Einstieg, SL, und TP bzw. Close und mit welchem CRV wurde der Trade geschlossen?

Schönes Wochenende und eine erfolgreiche neue Handelswoche!
Antworten
Robert_Rother Franz2018
@Franz2018,

Hallo Franz, danke für deine Nachricht.

Ich arbeiet immer mit sehr engen Stopps. Maximal 10-12 PIPs. Außer es befinden sich wichtige Marken im Markt, dann erhöhe ich den SL und verringer die Positionsgröße.

Es hängt auch vom Kunden ab. Einige Kunden mögen ein aggressives Trading.

Ich persönliches benutze sehr enge Stops. Entweder dreht der Markt oder nicht. Punkt aus.

Viele Trades sind daher schnell vorüber.

Genauso verhält es sich mit dem TP. 10 PIPs ist der zu erwartende Rebound in Forex Märkten, wie EURUSD oder GBPUSD.

CRV ist in der Theorie sehr schön. Nur nach 25 Jahren Trading Erfahrung und mehr als 100.000 Trades kann ich dir sagen, dass es Sekundär ist.

Versteh mich bitte nicht falsch, das verlangt eine längere Erläuterung, aber damit diese Kennzahl verstanden werden kann, muss man viele weitere Variablen mit ins Spiel bringen, wie zum Beispiel ZEIT. Je länger ich im Markt bin, desto länger setze ich mich Risiko aus.

Ich habe einige Beiträge gelesen von "Support und Resistance funktioniert nicht", RRR (CRV) ist das wichtigste ... blablabla

Diese Jungs haben keine Ahnung vom Trading.

Schönes Wochenende wünsche ich dir :-)

Btw: "Reminiscences of a Stock Operator" ist eines der genialsten Bücher übers Trading! Das beantwortet deine Fragen!
Antworten
Franz2018 Robert_Rother
@Robert_Rother,

Danke für die ausführliche Antwort Robert.

Das Buch von "Jesse Livermore - Das Spiel der Spiele" habe ich auch vor 20 Jahren schon gelesen.

Es ist eben auch immer abhängig von der individuellen Persönlichkeit des Traders welche Strategie zum Erfolg führen kann und was dem einen mehr liegt o. auch nicht.

Je nach Markt und Marktphase kann man ja Scalp-, Day- oder auch Swingtrading durchaus erfolgreich umsetzen, wenn man sinn- und planvoll eine Strategie umsetzt.

Viele Wege führen nach Rom. :)

Ich wünsche dir einen schønen Sonntag.
Antworten
Robert_Rother Franz2018
@Franz2018,

Hallo Franz,

da hast du absolut recht. Gerade der Charakter Aspekt wird sehr vernachlässigt. Welches System passt zu mir? Das ist die entscheidende Frage.

Ich kann mein System nicht auf CRV reduzieren. Was nützt mir ein System mit einem hohen CRV, wenn ich nur ein paar Trades im Monat machen kann? Die Anzahl der Trades ist ausschlagbender als das CRV an sich.

Es ist ein großer Unterschied ob ich lediglich ein 6er Magazin habe oder gleich ein Maschinengewehr... Die Durchschlagskraft ist anders.

Viele Grüße
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden