MrThomas

EURUSD - Kommen die Bullen?

FX_IDC:EURUSD   Euro / US-Dollar
In meiner letzten Analyse zum Pair (https://de.tradingview.com/chart/EURUSD/...) ging ich von einem Short-Szenario zu 1,09 zu Ende Oktober aus was leider nicht eintraf. Selbst das minimum Ziel zu 1,12 wurde nicht erreicht, sodass man nun schauen sollte was die Bullen-Seite vor hat. Vermutlich werden diese Anfang kommender Woche mit Hauruck in den Markt zurückkommen. Ein mögliches Szenario wäre, dass diese den Preis zu Ende November wieder auf 1,16 hochzaubern wollen um im Folgejahr den Versuch nicht ungenutzt lassen den Preis Richtung 1,25 zu schieben. Doch das wäre meiner Meinung noch zu früh für diese Art von Spekulation. Der Blick für kommende Woche sollte als erstes ausreichen. Schaffen die Bullen es bis Ende kommender Woche den Markt zu 1,16 zurückzuerobern bzw . den Monat November auf 1,17 hochzudrücken, kann man diese Variante durchaus anvisieren.

Meine Idee . Kauf des Pairs ab kommender Woche unter dem Close dieser Woche mit einer Moneyness ab 0,94 besser 0,96 aus dem Geld zu Ende November.

Beispiel: DE000ST5YK18 | 0,021/0,031 aktuell | Basispreis 1,19100 | LZ: 30.11.2018 | Theta: 0,0029

od.

DE000DD7WEZ9 | 0,046| 0,066 aktuell | Basispreis 1,175 | LZ: 30.11.2018 | Theta 0,0035 | Verkauf 0,83 bzw . 1,93 ;)
Kommentar: auch gut:

DE000DGF0WF5 | aktuell 0,012/0,032 | Basispreis 1,195 | LZ: 07.12.2018 | Verkauf 1 bei 0,39 - Verkauf 2 bei 1,83
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Themen Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Themen Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden