KarstenKagels

Nachhaltiger Bruch der 1,14 steht bevor?

Short
FX:EURUSD   Euro / US-Dollar
Die Marke von 1,15 und die Trendlinie konnten nicht nachhaltig überwunden werden. Das hatte zur Folge, dass der EURUSD sich wieder südlich bewegte und nun an der Marke von 1,14 notiert.

Der gleitende Durchschnitt 20 wurde bereits unterschritten. Aktuell dienen noch die Marke von 1,14 und der gleitende Durchschnitt 50 unterstützend. Doch stehen die Chancen gut, dass diese heute nachhaltig unterschritten werden und wir weitere Kursverluste im EURUSD sehen.

Das nächste mögliche Kursziel ist der Bereich 1,1300.
► Forex und CFD Trading Signale 14 Tage testen: https://track.kagels-trading.de/trading-signale


► TradingView Signal Indikator: https://track.kagels-trading.de/swing-catcher


► Kagels Trading Club: https://track.kagels-trading.de/kt-club

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter