mstei

#EURJPY Gartley und Butterfly als Team

Long
FX:EURJPY   Euro / Japanischer Yen
Im EURJPY haben wir die Option auf zwei harmonische Muster, die die gleiche PRZ aufweisen würden.
Zum einen haben wir ein potentielles Gartley und zum anderen ein potentielles Butterfly , dass dessen Punkt X am Punkt B vom Gartley beginnt.

Wird die PRZ erreicht und beide Pattern sind noch valide, wäre das ein sehr interessanter Long Entry für mich. Ziele wäre die Fibo Retracements.

Übergeordnet haben wir einen Ausbruch aus einer Range und einen intakten Long Trend, deshalb wäre auch ein neues Hoch durchaus anzunehmen.

Keine Anlageberatung, nur meine Sicht des Charts!



Das Gartley Pattern ist eine Trendfortsetzungsformation von Harold M. Gartley und ist auch als Gartley 222 bekannt. Das Pattern wird durch Fibo Ratios definiert.

B: 0, 618 Retracement von XA
C: 0,382 – 0, 886 Retracement von AB
Cluster D: 127,2 -161,8 Extension von BC und 0,786 – 0, 886 Retracement von XA

Einstieg an Punkt D in Richtung XA.
Mindestziel 0, 382 Retracement von AD
Der empfohlene SL liegt unter bzw. über X.



Das Schmetterlingsmuster wurde von Bruce Gilmore entdeckt und zählt zu den Trendumkehr–Mustern.

B: 0, 786 Retracement von XA
C: 0,382 – 0, 886 Retracement von AB
Cluster D: 161,8 -261,8 Extension von BC und 1,276 Retracement von XA

Einstieg an Punkt D in Richtung XA.
Mindestziel 0, 382 Retracement von AD
Empfohlener SL liegt bei 141% oder knapp über bzw. unter 161,8% von XA.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden