SnowballFinanzen

Etsy: Spannendes Long-Setup für Trader und Investoren

Long
NASDAQ:ETSY   Etsy, Inc
Hallo liebe Trader und Investoren,

Mit einem zwischenzeitlichen Minus von 80 % ist Etsy wohl eine der Aktien, die in den vergangenen Monaten am meisten gelitten hat.
Doch trotz des massiven Abverkaufs befindet sich die Aktie weiterhin in einem übergeordneten Aufwärtstrend, welcher im Bild durch einen Trendkanal hervorgehoben wurde.
Hier sollte die obere Begrenzungslinie jedoch eher als Idee betrachtet werden. Viel wichtiger ist die untere Trendlinie, die in der Vergangenheit bereits mehrfach getestet wurde und dabei mehrfach Auslöser für eine neue Rallye war.

Wer von Etsy langfristig überzeugt ist, könnte hier also antizyklisch einsteigen. Dafür spricht auch das historisch günstige KUV von 4,9, welches im November 2021 noch bei über 21 lag.
Auch das KGV von 23,1 wirkt erstaunlich gering, wenn man bedenkt, dass das KGV im November 2021 noch bei 103 lag.

Da die Aktie von Etsy kurzfristig aus einer Rechtecks-Formation ausgebrochen ist, ist sie aber auch für Trader spannend. Hierbei sollte aber beachtet werden, dass das Volumen aktuell rückläufig ist (Besonders im 1H Chart erkennbar).
Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte also eine weitere, bullische Kerze mit höherem Schlusskurs, sowie ein ansteigendes Volumen warten.
Mögliche kurzfristige Kursziele wurden durch orange Kreise hervorgehoben (Psychologisch wichtige 100 $ Marke sowie 110 $ als Kursziel aus der Formation).

Gegen ein Investment (oder Long-Trade) spricht die Tatsache, dass sich die lang- und kurzfristigen SMA's über dem aktuellen Kursniveau befinden.
Auch bleiben natürlich die bekannten geopolitischen und wirtschaftlichen Risiken, durch die Russland-Ukraine-Krise, steigende Zinsen und hohe Inflation .

Achtung: Ich habe die Situation als Investor genutzt, um einen ersten Fuß in die Tür zu bekommen und bin somit evtl . nicht neutral.
Reminder für die Börsenneulinge: KGV und KUV alleine reichen ausdrücklich NICHT, für eine aussagekäftige, fundamenale Analyse.
Keine Anlageberatung. Jeder handelt auf eigenes Risiko.
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.