FAKTORTRADER

Bärenfalle im S&P?

Long
CME_MINI:ES1!   S&P 500 E-mini Futures
Hallo liebe Trader,

ich bin aktuell noch short im DAX , doch die letzten Tage zeigten eine zunehmend bullische Ausrichtung der professionellen Marktteilnehmer. Daher macht es durchaus Sinn, sich einen Plan B zurecht zulegen für den Fall das die Liquiditätsflut der Notenbanken stärker wiegt, als die Unsicherheiten durch das Virus.
Beim aktuellen Kurs von ca. 2900 Punkten sehe ich keinen Vorteil für ein Longengagement im S&P . Ein Abverkauf in den Bereich 2562 – 2612 Punkten (mögliches Reaktionslevel der Bären) würde den Preis ebenfalls in den 50% Korrekturbereich der aktuellen Aufwärtsbewegung bringen. Hier würde ich nach aktuellem Bild einen Long eingehen. Der SL würde ca. 75 Punkte unterhalb liegen. Wichtig hierbei: Ich setze aktuell noch keine Aufträge, sondern beurteile die Situation, wenn der Kurs bis dahin fallen sollte.

Viel Erfolg!