ThomasHartmann

DAX - Standortbestimmung 27.07.2021

OANDA:DE30EUR   Germany 30
Nachdem sich gestern bereits Schwäche im DAX Tagesverlauf angebahnt hat, ergreifen heute die Bären ihre Chance und drücken den deutschen Leitindex. Eine wichtige Schaltstelle befindet sich bei 15.500 Punkten. Hier sollte sich auf Tagesschlusskursbasis entscheiden, wo die Reise hingeht. Ein Schlusskurs unter 15.500 Punkte eröffnet weiteres Korrekturpotenzial bis 15.300 Punkte. Ein Kurs zum Handelsschluss über 15.500 Punkte geht mit der Option einher direkt das alte Allzeithoch zu erreichen.

Fazit:
Die 15.700 Punkte-Marke war in letzter Zeit sehr oft gut, um Bewegungsabbrüche herbeizuführen. Aus kurzfristiger Sicht, kann nun wieder die Gegenseite gespielt werden. Der Index zeigt sich heute wieder deutlich volatiler, so dass man gute Chancen auf beiden Seiten ausmachen kann.

Kommentare