jjkljkl

Popgun Indikator

OANDA:DE30EUR   Germany 30
Guten Morgen, falls noch jemand mitliest. Derzeit sind keine Popguns im 30er zu sehen, könnte also mit dem higher low durchaus den R1 weekly anpeilen.
Kommentar:
Chart hat noch Linien von vorm Urlaub, also erstmal ignoren, muss mich erstmal wieder reinfummeln, ob das Setup überhaupt noch zieht ^^
Kommentar: Risiko gering halten, ein RL kann durchaus noch ein paar Mal den PP weekly ansteuern oder das ganze Setup negieren. Grndstzl. steht er so aber stabil!
Kommentar: und natürlich die 30er PG UK 226 und die hourly PG UK 112 nicht vernachlässigen, die bisher ja früher oder später immer wieder pop back hatten ^^


hier hourly

es gibt, soweit ich es in den Ferien recherchiert habe, aber keine timeframe oder countdown rules, was die Sache in der Auslegung natürlich sehr beliebig macht....
Kommentar:
Kommentar:
Trade geschlossen: Ziel wurde erreicht
Kommentar: Trade ist zwar zu, aber lohnt sich für den short jetzt nicht extra neu etwas hochzuladen, daher hier kurz und knapp: Optimal wäre nochmal ein Shorttrigger der 400 und dann short bis PP weekly 267 im Oandachart

Kommentar:
Kommentar:
Kommentar: Könnte eine weitere PG bullish werden, 12 SK abwarten. Passt nicht zum shooting star im DJI Kassamarkt und zu den doch eher fundamental baerish vorliegenden Terminen. Aber, wie immer: Kurse machen die news. ;)
Kommentar:
Kommentar:
Kommentar: tut sich nix ^^
Kommentar: Ganz knapp getriggert, aber ein Docht ist und bleibt ein Docht.... Sieht also eher ungünstig aus für den blauen, bullischen Pfad: