Hallo zu meiner heutigen Analyse.
Auf meinem Profil werde ich regelmäßig zu unterschiedlichen Märkten und Aktien eine persönliche Analyse abgeben.
Die Idee ist, dass es kurz, knapp und einfach zu verstehen ist.
Alle Analysen setzten sich aus folgenden technischen Instrumenten zusammen:
- MA Ribbon
- MACD
- DMI
- CCI
- BB


Die Analyse: 16.06.2021

Der Dax bewegt sich weiterhin nach seiner kleinen Aufwärtsbewegung nach oben und tendiert in der Kerzenanalyse eher etwas unentschlossen.
Die Range ist zwar technisch durchbrochen, doch die Liquidität nimmt etwas ab und verliert an Zugang.
Wir befinden uns noch immer MA Ribbon positiv und auch die SMA zeigen eher kurz- und mittelfristig eine gute Stabilität an, wenn auch mit gewisser Volatilität und wenig Dynamik nach oben.
Der SAR zeigt sich weiterhin noch positiv und gibt Kaufsignale. Aber ist in dieser aktuellen Seitwärtsphase eher nur gering bis mäßig von Bedeutung.
Der MACD ist als Trendfolger aktuell sehr sensibel zu betrachten. Eigentliche Signale, werden bei Trendmärkten gegeben. Auf 1D sind wir eher Seitwärts und daher weniger geeignet für einen Trendfolger.
Beim DMI zeigt sich ein ähnliches Bild. Die Interpretation sollte nicht zu sehr an Wichtigkeit einnehmen. Eher zurückhaltend und weniger beachtend.
Anders sieht es beim CCI aus. Dieser zeigt noch einen leichten Abwärtstrend an, der aber durch eine satte Bewegung im Kursbild gebrochen werden sollte.
Das Momentum fügt sich derzeit eher zu einem Dreieck zusammen und könnte bei erfolgreichen Bruch des CCI auch in die Nordrichtung ausschlagen.

Fazit:

Die bisherigen Longtrades, der letzten Analysen, sollten mit einem sinnvollen SL oder BE abgesichert werden. Eine Korrektur ist auch auf diesem Niveau nicht auszuschließen.
Generell nimmt das Volumen etwas ab und auch weiterhin ist der Dax eher ein Markt für Geduldige und Abwartende.
Ein Short drängt sich trotz der anstehenden FED Sitzung nicht auf und die Aufwärtsbewegung im primären Trend zeigt sich in meinen Augen stabil.
Die sekundäre Seitwärtsbewegung neigt sich aber eher leicht und zaghaft gen Norden.



Ich freue mich für Likes und Follows :) und jeden Kommentar und jede Nachricht.

Wie immer nur meine persönliche Meinung und keine Handlungsempfehlung
https://www.tradingperspektive.de/
Meine Homepage mit Kursen, Ideen und Weiterbildungsmöglichkeiten und vielen Infos zu mir.

Wenn Ihr mich auf TradingView unterstützen wollt mit einem Abo?
https://de.tradingview.com/gopro/?share_your_love=hafenrichter-s

Kommentare