Yankyy
Short

DAX TOP 2019

XETR:DAX   DAX Index
Ich sage die 11800 Punkte waren das Top für 2019. Alles spricht dafür. Bestätigt wird das durch den Bruch der 16% mit extrem viel Momentum, ich Rechne noch mit einem letzten Anstieg. Das würde ich untergeordnet als Dead- Cat - Bounce bezeichnen, danach stehen die Aussichten sowohl Fundamental als auch Technisch auf einen starken Abverkauf. Ich habe selbst schon zu einem früheren Zeitpunkt alle Aktientitel aus meinem Portfolio genommen und habe bis auf kleinere Trades eine 100% Cashquote. Spätestens jetzt würde ich die Warnzeichen wahrnehmen und gewinne aus dem Jahr 2019 mitnehmen. Ich habe es schon öfters angedeutet, das wir uns in einer Korrektur Welle befinden. Das war keine neue Rallye . Dieses Szenario hat sich nun bestätigt. Wir haben die Korrektur in einer ABC- Welle abgeschlossen, brechen aus dem steigenden Dreieck nach unten aus. Der Markt hat sich wiedereinmal für eine längere Zeit irrational verhalten und die Grenzen komplett ausgenutzt. Fundamental begründet sehe ich den Dax schon länger 4- Stellig. Die Euphorie im Markt war wiedereinmal enorm, obwohl wir uns übergeordnet zu 100% im Abwärtstrend befinden. Doch erneut sehen wir, das wir Grenzen zwar ausnutzen können doch nicht überschreiten können. Wir werden uns den 10000 Punkten nähern. Dann steht der Dax an einem Bereich von 24% Verlust zum ATH und es wird erneut sehr schwer sich davon erneut zu erholen. Im Worst- Case Szenario fällt der Dax auf 9000 Punkte bevor es sich kurzfrsitig stabilisieren kann.
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Hausregeln Moderatoren Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Hilfe Center Feature-Anfrage Blog & News FAQ - Häufige Fragen & Antworten Wiki Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung TradingView Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Veröffentlichte Ideen Followers Ich folge Private Nachrichten Chat Abmelden