Rainmaker19

DAX - Zurück zum Abwärtstrend 2018

XETR:DAX   DAX Index
Der DAX hat sich in den letzten Tagen ordentlich nach unten geprügelt und es sogar geschafft unterhalb der Abwärtstrendlinie von 2018 zu landen. Aktuell befinden wir uns in einer Konsolidierung, die von starken Widerständen oben gedeckelt wird (200-Tages-Linie; 2 Gaps, Abwärtstrendlinie).
Bricht der DAX aus der Konsolidierung nach oben aus (über 11840 Zähler unter hohen Volumen) ergeben sich für mich Ziele von zunächst 12413, bevor wir eine Abschwächung sehen sollten.
Bricht der DAX aus der Konsolidierung nach unten aus (unter 11560 Zähler unter hohem Volumen) öffnen sich Kursziele auf zunächst 10900. (Siehe Pfeile)
Welcher der Beiden Szenarien eintritt, wird lediglich durch den weiteren Verlauf des Handelskriegs zwischen den USA und China entschieden.

Kommentare