peppe4100

CADCHF wann kommt der Ausbruch?

Long
FX:CADCHF   Canadian Dollar/Swiss Franc
Guten Tag Freunde des Tradings, hier möchte ich mit euch CADCHF im M30/H1 Chart anschauen.

Hier su sehen ist ein übergeordneter Wendebereich in blau dargestellt, der deutlich überextendiert wurde und der Markt ein neues "All Time Low" gebildet hatte, das uns anhand der gepunkteten Linie zu erkennbar gemacht ist.

Das bedeutet auch, dass wir uns auch im "niedrigen Preislevel" befinden, was ein höheres Kaufinteresse zur folge hat.

Nun versucht der Markt erwartete bullische Struktur aufzubauen und das möchte ich mir mit euch ein wenig genauer anschauen.

Wenn wir uns das Geschehen vom "All Time Low" aus genauer anschauen, dann sehen wir, das der Markt sehr "impulsiv" den blauen übergeordeneten Wendebereich verlassen hatte. Diese Bewegung ist auch zugleich unsere "impulsive 0-A Bewegung" der roten Sequenz.

Von "Punkt A" aus hat der Markt wieder den übergeordneten Wendebereich und gleichzeitig auch das Korrekturlevel der "0-A Bewegung" angelaufen, das einem sehr gute Möglichkeiten gegeben hatte, den Markt zu kaufen.

Zu sehen ist, dass der Markt das rote Korrekturlevel nach der bullischen Reaktion wieder anlief, um noch mehr Käufer in den Markt zu holen.

Wenn man also die Bewegung von "Punkt A" aus betrachtet, dann sehen wir, dass die folgende Bewegung als "korrektiv" durch ihren seitwärts und ausgeglichenen Verlauf anzusehen ist.

EIne solche Bewegung und einen solch "umkäpften" Wendebereich zu sehen, lässt uns erfahrngsgemäß eine "impulsive B-C Bewegung als Konsequenz daraus schlussfolgen/ erahnen.

Nun versucht der Markt weiterhin bullische Struktur aufzubauen, wie man anhand der orangenen "noch nicht aktivierten" Sequenz sehen kann, indem der Markt oft in den untergeordneten Korrekturlevel Reaktionen zeigt.

Ich würde das rote Korrekturlevel weiterhin als "primär" ansehen, was aber nicht bedeutet, dass man das "sekundäre" und verfrühte Szenario nicht traden darf, da es gut möglich sein kann, dass der Markt die orangene Sequenz aktiviert, abarbeitet und somit auch automatisch die "primäre" rote Sequenz aktiviert und anschließend das "Gesamtkorrekturlevel" der orangenen Sequenz, was auch zugleich das "B-C Korrekturlevel" der primären roten Sequenz ist, anlaufen und reagieren darf.

Sollte es zu diesem Fall kommen, dürfen wir den Markt innerhalb der Ziellevel der orangenen Sequenz nicht short traden, da der Markt weiterhin ansteigen könnte und wir unser Handelsinteresse weiterhin auf long behalten sollten.

Hinweis: Diese Analyse stellt keine Anlageempfelung dar.

Euer Peppe
Kommentar: Der Markt hat das BC Korrekturlevel angelaufen und eines unserer Take Profit Varianten angelaufen. Der Markt hat ausgehend von diesem Wendebereich eine Aufwertsbewegung von 87 Pips bis and die Spitze gezeigt und hat somit mehr Pips an den Tag gelegt, als die Daily Range. Da dieses System oft für den Tageshandel angewendet wird, biete die Daily Range eine sehr gute Möglichkeiten den Take Profit nach ihr zu bestimmen, um ein bestmögliches Tagesergebnis zu erzielen.

Hier hat es heute geklappt.

Die Ziellevel der Sequenzen sind noch offen und warten darauf abgearbeitet zu werden.
Als Tageshändler, der die Position mit gewinn und einem CRV von über 1:4 geschlossen hat, gilt es nun auf die nächste Kaufmöglichkeit zu earten, indem der Markt am besten die sekundäre Sequenz abarbeitet und das "Gesamtkorrekturlevel" anläuft, um uns als Käufer dort abzuholen.

Als Swingtrader sollte man die Position auf jeden fall schonmal mindestens Break even gezogen haben, wenn sich nicht sogar teilgewinne gesichert oder den Stop Loss in den Profit gezogen haben und die weitere Aufwärtsbewegung abwarten.

Kommentare

Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender So funktioniert es! Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden