StefanBode

#BYD - Ist die Welle 4 schon fertig? #BYDDF #Emobility

Long
OTC:BYDDF   BYD Co., Ltd
Nach dem der e-Mobilitätskonzern BYD (WKN: A0M4W9 ISIN: CNE100000296 Ticker: BY6) seit Ende Januar 2021 um 50 Prozent abgestraft worden ist, scheint das chinesische Unternehmen in der Gunst der Anleger wieder zu steigen. Der Technologiekonzern stellte seinen in den USA gefertigten gelben Elektro-Schulbus vor und das kam bei den Investoren offensichtlich gut an. Dabei profitieren die Chinesen von ihrer US-Produktion, denn die US-Regierung unter Biden wie auch vorher unter Trump empfehlen den Kauf von in den USA hergestellten Produkten. Den gelben Elektrobus gibt es drei verschiedenen Längen und bietet Platz für bis zu 84 Sitzplätzen. Die BYD-Schulbusse haben eine Reichweite von bis zu 155 Meilen was ca. 250 km entspricht. Ausgestattet sind die Busse mit Lithium-Eisenphosphat-Batterien.
Kommentar:
https://t.me/stefan_bode_analysen
Zins oder Dividende? Aktien oder Anleihen? Was sind Wandeloptionsanleihen?
Immobilien oder Rohstoffe?
Sind Lebensversicherungen sicher?
Geld richtig investieren!

http://www.fondslounge.de

Kommentare

Da ist ein ma20 ein Gap und ein R1 Pivot Monat als Wiederstand.
gaps sind auch recht zuverlässig geschlossen worden. beim 0.236 fib wäre auch noch eins offen.
Wenn diese Woche bearish schließt wären auch die Bollinger nach unten offen .. Die 25 als Kopf Marke wäre eine schattenlänge drüber ein guter short einstieg gut zu sichern.
Gruß
+1 Antworten