BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Was ein aufregender Start in das Jahr 2022!

Vorwort:
Der Aktienmarkt aber auch der Bitcoin musste ganz schön Federn lassen. Sehr interessant finde ich auch die Stimmung in den unterschiedlichen Facebook /Telegram/ Twitter Chats. Überwiegend wird hier Hoffnung gemacht und weiterhin an den großen Zielen festgehalten. Persönlich halte ich das für sehr gefährlich!

Nicht weil ich den Bitcoin ablehne, sondern weil ich der Meinung bin, dass es aktuell eben nicht nach positiver Bewegung aussieht.

Analyse:
Willkommen in einer perfekten Range (seitliche Zone)! Diese bildet sich von 41.000 bis circa 30.000 USDT ab. Hierin ist der Kurs gefangen und er wird eine vergleichsweise Bewegung wie im Januar / Juli 2021 durchlaufen.

Trade ich dieses Setup?
Aktuell habe ich keine Position offen und würde es aktuell auch nicht empfehlen. Eine Range hat die Eigenschaft, dass sie einen sehr unqualitativen Verlauf hat. Ständige Richtungswechsel erschweren die Analyse und das Managen der Position.

Interessant wird der Bitcoin Kurs erst wieder dann, wenn er in die Randbereiche der Zone gelangt. (Siehe Analyse und oben)

Dazu gibt es zwei Varianten:
1. Aggressive Trades -> Du handelst das Berühren zurück in die Zone (rote Pfeile)
2. Konservative Trades -> Du handelst erst dann, wenn die Zone verlassen wurde!

Hinweise!
Behalte die 30.000 USDT im Auge! Sollte diese Zone mehrfach angelaufen werden ist ein Durchbruch sehr wahrscheinlich. Ich werde im laufe der Woche diese Analyse updaten!
Kommentar: Willkommen in der Range!

Es bleibt abzuwarten wie sich der Bitcoin nun verhält.
Behaltet unbedingt die Ränder im Auge!

Hier gelangst du zur Trading MasterClass https://www.kagels-trading.de/trading-masterclass/
Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.