BitbullTrading

Bitcoin findet im Rangelow Support, Inflation und Zinsentscheid!

BINANCE:BTCUSDT   Bitcoin / TetherUS
Liebe Tradingview Community! 😊

Wir haben gestern tatsächlich noch unser Rangelow vom 4H-Chart angelaufen, ziemlich exakt wurde das Level bei $66040 angehitet. ✌️
Seit gestern Abend kam hier schon gut 2% Erholung rein, heute morgen handeln wir bei $67500.

Die Vectorcandles der Abwärtsbewegung haben wieder jede Menge Imbalance im Chart hinterlassen, mal sehen ob wir ein W-Pattern im Supportbereich reinbekommen, um diese abzuholen. Meist ist der Preis bis zu den wichtigen Veröffentlichungen recht ruhig unterwegs, um 14:30 gibt es den VPI und heute Abend den Fed-Zinsentscheid! 🔥

Es ist also denkbar das die nächste große Bewegung mit den Veröffentlichungen reinkommt, wir befinden uns in einer interessanten Stelle im Chart!

Krypto-News:
„We want all the remaining Bitcoin to be MADE IN THE USA!!!“
So hieß es gestern auf Donald Trump´s Kanal auf seiner Social Media Plattform „Truth Social“.
Das Wahlkampfteam des Republikaners stellt sich nun immer mehr hinter den Bitcoin, auch wenn es offensichtlich erstmal um Wählerstimmen zu gehen scheint.

ℹ️ Im Post wird erwähnt, dass die jetzige Regierung zusammen mit China und Russland gegen den Bitcoin sind, da sie anstelle CBDC´s einführen wollen.

Jedenfalls werden nun auch gezielt die Bitcoin Miner angesprochen, es ist davon auszugehen, dass die Tage auch konkret angesprochen wird, welche Vorteile es für Miner geben wird, wenn der alte Präsident der neue Präsident werden sollte. ✌️

ETF-Flows:
Der Rücksetzer bei den ETFs geht weiter, die Investoren bekommen eben vor dem Zinsentscheid wieder nasse Füße! 😅 

Insgesamt sind 200 Millionen USD abgeflossen, 121 davon kamen von Grayscales GBTC!

Wirtschaftskalender:
14:30 —— Verbraucherpreisindex (Mai)
20:00 —— Fed - Zinsentscheid
20:30 —— Pressekonferenz mit Jerome Powell

📅 Der VPI bringt uns die letzten relevanten Inflationsdaten, bevor das Juni FOMC-Meeting stattfindet. Die Prognosen dazu sehen recht optimistisch aus, im Month on Month sollen wir möglicherweise nur 0,1% Preissteigerung im Gesamtindex bekommen haben.

🏛️ Die Daten nehmen den letzten Einfluss auf den Fed-Zinsentscheid heute Abend, wie gewohnt gibt es um 20:00 die Entscheidung mit anschliessender Pressekonferenz um 20:30 mit Fedchairman Jerome Powell.

ℹ️ Wie sieht es mit den Wahrscheinlichkeiten aus?
Nach wie vor sieht der Markt die erste Zinssenkung erst im Septembermeeting.

Die Zentralbanken in Europa und Kanada haben sich die letzte Woche schon für die Überraschung entschieden und bereits ihre Zinsen gesenkt. Der Arbeitsmarkt schwächelt (wenn auch noch nicht eingeknickt) aber die Inflation macht bereits bei 3,4% den Anschein, wie wenn sie den Boden gefunden hat. Eine Gefährliche Mischung, es wird super spannend was Powell heute Abend für Worte finden wird! ✌️

Lass uns gerne ein Abo da, wenn dir unsere Updates gefallen. 😊

Haftungsausschluss

Die Informationen und Veröffentlichungen sind nicht als Finanz-, Anlage-, Handels- oder andere Arten von Ratschlägen oder Empfehlungen gedacht, die von TradingView bereitgestellt oder gebilligt werden, und stellen diese nicht dar. Lesen Sie mehr in den Nutzungsbedingungen.