Lazytrader87

andere Blickwinkel auf BTC? Halving Events

BITSTAMP:BTCUSD   Bitcoin / Dollar
Habe vorhin die Idee aufgeschnappt mal den BTC im logarithmischen Chart darzustellen und mal die Halvings + EMA21 einzuzeichnen auf Wochenbasis. - Keine Garantie auf Korrektheit, habe die Daten nur kurz gegoogelt und ich bin kein BTC Experte.

Wie man erkennt, startete danach meist ein Bullenmarkt mit mehren xxxx% Bullrun. Wenn man das 1:1 in die Zukunft projiziert könnte man behaupten, dass wir erst am Anfang des Bullruns sind. Als Antithese ist natürlich zu erwähnen, dass die Marktkapitalisierung steigt.

Bin mir selber nicht sicher wie man da technisch herangehen sollte, also Input ist hier gern gesehen ;)

!!Tradinganfänger!!


Ich probiere mich noch aus und bin auch für jegliches Feedback dankbar :)


Die Idee ist nur meine persönliche Meinung und soll keine Kaufempfehlung sein.

Kommentare

natürlich gehts weiter :) sogar wenn er noch den "Deckel" (also das ath 20k aus 2017) zurück testet.
+1 Antworten
Lazytrader87 BigBangTheory
@BigBangTheory, Da bin ich der selben Meinung! Die Veranschaulichung ist halt entstanden weil oft die Meinung aufkam, dass jetzt schon bald Schluss sei bei dem Kurs ( zumindest für die nächste Zeit ), weil schon er schon so heiß gelaufen ist. Ja das ist er, aber solang er weiterhin seine gewohnten Zyklen fortsetzt, sehe ich auch keine Trendumkehr, HODL :) .. oder Tradel :D
Antworten
Startseite Aktien-Screener Forex-Screener Krypto-Screener Wirtschaftskalender Über Chartmerkmale Preise Einen Freund empfehlen Hausregeln Hilfe Center Webseite & Brokerlösungen Widgets Charting Lösungen Lightweight Charting Library Blog & News Twitter
Profil Profileinstellungen Konto und Abrechnung Angeworbene Freunde Coins Meine Support Tickets Hilfe Center Private Nachrichten Chat Abmelden